Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Fragen und Antworten (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Freigabe von Bildern (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=29100)

BeckyBloomwood 27.04.2010 16:54

Freigabe von Bildern
 
Hallo :-D

ich bin neu hier, arbeite frei und das ist meine erste Anfängerfrage. Ich habe meinen ersten Artikel verfasst: Thema Schulmarketing. Den möchte ich gerne bebildern. Nun hat mir mein Interviewpartner zwar Bildmaterial (keine Fotos, sondern Bilder der Marketing-Materialien) zukommen lassen, möchte aber von mir eine Freigabe. Sprich die PR-Abteilung möchte wissen, in welchem Kontext die Materialien gezeigt werden.

Muss ich mir die Bilder mit Kontext freigeben lassen?
Wenn nein, wie gehe ich mit der Anfrage um?

tooobii 28.04.2010 14:16

AW: Freigabe von Bildern
 
Ich hoffe ich habe deinen Beitrag richtig verstanden, also:

Die Kernfrage ist immer: Wer hat das Bild geschossen, wer hat die Rechte daran? Wenn du nicht selbst fotografiert hast, liegen die Rechte bei Dritten - in deinem Fall wohl der PR-Abteilung, wenn ich das richtig verstehe.

Nun gibt es ja die Möglichkeit, das Bild dort zu beziehen - gegen Honorar oder frei sei dahin gestellt. Wenn die PR-Abteilung sagt, sie möchte - bevor sie es freigibt - wissen, in welchem Kontext du das Foto verwendest, ist das ihr gutes Recht. Schließlich ist es ihr Bild und sie kann darüber verfügen (und es dir verwehren) wie sie will...

BeckyBloomwood 28.04.2010 19:35

AW: Freigabe von Bildern
 
Hallo!

Vielen Dank für deine Antwort :-D

Aber, es gibt doch auch Bilder, die frei der Presse im Pressebereich des Unternehmens als Downlaod zur Verfügung gestellt werden (z. B. Logos). Dann nicht, oder?

Wie weit muss ich hier der PR-Abteilung den Kontext aufzeigen? Hier ging es wirklich darum, Teile der Berichterstattung zu sehen, auf die sich das Bild bezieht. Der grundsätzliche Kontext, nämlich Schulmarketing, war ja klar.

Hiiiilfeeeee!

Deine BeckyBloomwood!

Maxtron 16.05.2010 10:54

AW: Freigabe von Bildern
 
Also zum Verständnis,

Du hattest Bilder angefragt und man hat Dir Bilder mit dieser Auflage überlassen!
Das ist das Abkommen zwischen Dir und dem Ersteller bzw. Rechteinhaber der Bilder.

Sogenannte Freie PR Bilder:
Unabhängig ob Du Dich für die PR Bilder abmelden musst oder diese "Frei" Verfügbar sind, Du wirst immer irgendwo einen Passus für die Nutzung finden.
Meist ist festgelegt, dass diese Bilder nur für Nutzung bei einem Bericht über die Produkte /das Produkt genutzt werden darf, meist jedoch auch hier die Aufforderung bei unklarer oder anderen Nutzung eine Erlaubnis anzufragen.

Einfachste Wege:
Liefer denen den Text
Suche andere Bilder /ggf. Kaufen /ggf. Selbst erstellen


Gruß
Maxtron

BeckyBloomwood 17.05.2010 09:18

AW: Freigabe von Bildern
 
Hey Maxtron!

Dankeschön! Ich glaube meine Frage hat sich damit geklärt. Ist ja auch irgendwo verständlich, dass der Rechteinhaber wissen will, in welchen Kontext die Bilder genau verwendet werden.

Ich habe mir mittlerweile auch selbst mit lizenzfreien Bildern aus einre Foto-Datenbank geholfen :-D

Viele Grüße,

Becky


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler