Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   PLZ 8 (München) (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Stadt oder Land - wo lebt sich's besser? (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=34708)

FTIMMO 30.11.2017 13:52

Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Leben in der Stadt oder auf dem Land: ein lang andauernder Streit. Was ist eure Meinung, wo lebt sich's besser? Oder sollte man beides verbinden?

becherly 15.12.2017 17:08

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Ach das sieht eh jeder anders. Ich mag beides und kann daher nicht sagen, was ich besser finde.

Saskia87 06.01.2018 21:39

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Beides hat seine Vor- und Nachteile. Lebe zur Zeit auf dem Land und genieße dort die Ruhe und die Natur.

pyterchen 09.01.2018 17:16

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Also ich mag es am Stadtrand sehr. Haben uns hier auch ein Haus mit Fingerhaus als Partner gebaut und sind absolut zufrieden.

Die Nähe zur City, aber auch die Ruhe ist echt genial.

Uhl089 24.07.2018 14:53

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
In der Stadt sind die viel stärkeren Energien die einen weiter bringen!

Merve18 04.08.2018 08:53

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Hi,

Ich mag es auf dem Land zu leben. Ist ruhiger und man kann sich schneller Freunde suchen und finden

LG Merve18

Monih 01.06.2019 17:27

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Ich bin auch der Meinung das beides Vor- und Nachteile hat...
Kommt eben nur darauf an, was einem besser zusagt! Ich z. B. lebe seit neuestem auf dem Land. Hab' mir da ein Schwedenhaus bauen lassen und genieße die Ruhe und die frische Landluft! Hab' lange Zeit in der Stadt gelebt. Die Stadt hat auch so einige gute Seite und, vielleicht entscheide ich mich irgendwann mal um, und zieh' zurück in die Stadt! Im Moment denke ich nicht daran, weil ich voll und ganz zufrieden auf dem Land bin!

War schon immer mein Wunsch gewesen, ein eigenes Häuschen zu haben, weit weg von allem... Ah und, es wundert mich, das hier ein paar das Land bevorzugen!

MauroDeMauro 10.06.2019 20:37

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Bin und bleibe ein Landei :p Es gibt immer Parkplätze, die Nachbarn sind bekannt und die Mieten noch bezahlbar. Wennman nicht grade in der Stadt arbeitet, macht es aus meiner Sicht einfach keinen Sinn.

karlakolumna500 17.06.2019 15:40

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Bis 40: Stadt
Ab 40: Land
Das ist so meine Wunschvorstellung

Knut85 19.06.2019 14:00

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Als Jugendlicher bis mitte 20 war das Leben in der (Groß)Stadt noch interessanter , es war immer was los und Parties gabs überall- aber heute sehe ich das etwas anders :)
Als Kind ist es auf jeden Fall besser, auf dem Dorf groß zu werden (meine persönliche Meinung). Da kann man noch "sicherer" aufwachsen, als in der Stadt- es gibt (so gut wie) keine Kriminalität und Kinder beschäftigen sich hier mehr mit Tieren und Natur (zB Kühe und Rehe beobachten) und man kann besser "draußen" spielen, Höhlen bauen, zelten etc.

Jetzt wo die "Sturm und Drang Zeit" vorbei ist, finde ich es auf dem Land angenehmer, deutlich ruhiger und viel schöner und dank Auto ist man mobil und kann in die Stadt zum einkaufen etc fahren.

Wenn man sich doch mal nach Trubel und Hektik sehnt, dann kann man ja jederzeit mal einen Abstecher in eine Großstadt machen, aber zum LEBEN zieht es mich definitiv aufs Land.

jonasbr 05.08.2019 17:19

AW: Stadt oder Land - wo lebt sich's besser?
 
Hallo,

das ist doch ganz und gar Geschmacksache oder nicht? Das kann man doch kaum pauschal sagen. Ich finde es zum Beispiel auf dem Land besser. Genauso habe ich aber von einem Immobilienmakler Wiesbaden empfohlen bekommen, weil man dort gut leben kann und sich der Wert stark entwickeln wird. Vielleicht werde ich dort etwas als Anlage kaufen aber selbst dort wohnen möchte ich vermutlich nicht!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler