Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Weiterbildung - Seminare (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=48)
-   -   Mitarbeiterunterweisung vor Chef bewältigen? (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=35000)

Vlad Tepes 24.08.2018 12:20

Mitarbeiterunterweisung vor Chef bewältigen?
 
Hallöchen!


Wegen einiger Mitarbeiterprobleme, wurde von den Chefs beschlossen, mein Büro hinsichtlich Datenschutz, Sicherung persönlicher Daten und Identitäten und Arbeitsschutz zu schulen. Diese Schulung soll ich vornehmen und hab damit erst ein Problem, seitdem ich weiß, dass mein direkter Vorgesetzter auch dabei sein wird.

Jetzt bin ich kurz davor, Burnout anzumelden und es zu verschieben. Obwohl das nicht mein Kernbereich ist, wird er daraus auf meine Arbeit schlussfolgern. Darum muss alles perfekt sein! Habt ihr Tipps, wie ich mich beruhigen kann? Das beeinflusst schon meine Arbeit...

Johnny 24.08.2018 14:26

AW: Mitarbeiterunterweisung vor Chef bewältigen?
 
Moin,


du hast also eigentlich nur ein Problem mit der Nevosität? Das kann man doch aus der Welt schaffen. Du musst nur wissen, was dir Halt gibt. Meist hilft es, sich bewusst zu machen, dass man fachlich auf alles vorbereitet ist und es im Raum keinen größeren Experten gibt.



Das verleiht Selbstvertrauen. Es gibt aber auch schon in der Planung etliche Tipps, wie du die Unterweisung aufbauen kannst: https://www.unterweisung-plus.de/unt...-organisieren/


So sparst du die Zeit, die du danach für Übungsdurchgänge mit Freunden verwenden kannst. Denn Angst lässt sich durchaus mit viel Arbeit rational dämpfen.

michaels 30.08.2018 22:07

AW: Mitarbeiterunterweisung vor Chef bewältigen?
 
Puh das kann schon ganz heftig sein aber denke sachlich und hol dir paar Tipps für ein bisschen mehr Selbstvertrauen. Ich glaube wichtig ist, dass du gleich am Anfang sagst, dass die Fragen erst zum Schluss kommen sollen damit dich keiner aus der Ruhe bringt und du deine Schulung durchführen kannst. Hand Outs nicht vergessen und wie gesagt, sachlich bleiben dann geht nichts schief! Alles Gute!

struka 06.10.2019 22:51

AW: Mitarbeiterunterweisung vor Chef bewältigen?
 
Wie hast du es denn geschafft ?
Also ich muss ja sagen, dass ich verschiedene Informationen gesammelt habe wenn es um Unterweisungen und auch Weiterbildungen geht.

Wenn man vor vielen Menschen sprechen muss bzw. etwas vortragen muss dann muss man natürlich Selbstvertrauen haben und die passenden Worte.

Ich jedenfalls habe mich auch informiert wie ich besser werden kann im vortragen als Führungskraft.
Da habe ich bei http://www.authentica-coaching.de dann auch einen kompetenten Profi gefunden der Coachings anbietet.

Vielleicht kann es dir ja auch was helfen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler