Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Büroräume - Miete (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=18)
-   -   Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden? (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=35121)

Johnny 17.01.2019 15:16

Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Hi!


Ich ziehe mit meiner Agentur in ein neues Büro um. Mir gehört die Agentur und ich möchte für den Umzug keine Umzugsfirma beauftragen, sondern Freunde von mir können mir behilflich sein. Ich hab jetzt aber eine Versicherungsfrage: Wie ist das bei Übersiedlungen mit Freunden - wer haftet da bei Umzugsschäden? Meine Freunde oder ich? Wer trägt das Risiko - ich oder?



Besten Dank für eure Einschätzungen.

petily 18.01.2019 11:10

AW: Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Hey!


Du, als derjenige der umzieht, trägt die Schäden und das Risiko dafür. Da kannst du das nachlesen, wenn du magst. Deine Freunde tragen kein Haftungsrisiko, da es sich um eine Gefälligkeit handelt und keine Absicht ist, wenn etwas zu Bruch geht oder so.



LG

struka 19.08.2019 16:02

AW: Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Und ob du das Risiko dabei trägst. Ich meine, wenn eine Firma es macht, dann trägt die das Risiko.
Genau aus diesem Grund ist es immer besser, wenn eine Firma es macht, doch wenn du in so einer Situation kommst, dann kannst du auch mit Freunden alles richtig machen. Man muss nur alles organisieren und schon muss man sich keinen Kopf darüber machen. Persönlich bin ich der Meinung, dass ein Laster und ein Stapler sehr gut ankommen. Ich hab beides und ich weiß, wie schnell man mit dem Umzug vorankommt. Mein Stapler machte letztens nur Probleme, wegen der Batterie, doch auch diese konnte ich dank https://www.staplerbatterie.expert/ schnell erledigen und damit gut vorankommen.

Es lohnte sich wirklich.

MfG

bastiee 18.09.2019 17:37

AW: Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Hmm also wenn ich ehrlich bin dann sollte man sich da wirklich gut beraten lassen bzw. informieren denn es ist so, dass man auch schnell mal Schäden hat die einem nicht gefallen.
Und bei der Versicherung kann man sich dann auch informieren was man da so machen kann.

Wie sieht es bei dir denn aus ?

Also wir zum Beispiel machen solche Umzüge zwischendurch auch für Freunde und Familie und achten da wirklich drauf denn es kann auch schnell mal teuer werden wenn was kaputt geht.

Ebenso hab ich zur Sicherheit bei https://www.sandax.de/umreifungsmaschinen.html Zubehör gefunden wie ich die Ladung auch absichern kann.

Am besten einfach mal informieren und gucken, dass du da auf Nummer sicher gehst.

Roxy 30.01.2020 10:52

AW: Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Jetzt, nachdem ich umgezogen bin, muss ich sagen, zum Glück habe ich mit happyumzug.ch auf eine Umzugsfirma zurückgegriffen. Die haben den Umzug nicht nur gut und schnelle, sondern auch günstig und vor allem versichert gemacht habe. Eine Arbeitskollegin hat es privat gemacht. Jetzt hat sie eine teure Vase und ein Freundin weniger

jonasbr 29.08.2020 13:11

AW: Umzug in neues Büro mit Hilfe von Freunden - Versicherungsschutz bei Umzugsschäden?
 
Hallo zusammen,

ich wrürde das nicht alleine machen. Holt euch da lieber jemanden! Ich hol mir für solche Aktionen gerne Hilfe von den Profis. Als ich mein Büro in München umgezogen habe, musste ich nicht nur Umziehen sondern auch die alten Räume komplett entrümpeln. Da hab ich mich dann zuerst mal gefragt, wo ich schnell und professionell beim Entrümpeln Hilfe bekomme. Ich hab dann ein Unternehmen beauftragt, welches schon viel Erfahrung für eine Entrümpelung in München hat und ausgewiesene Spezialisten auf diesem Gebiet sind. Ich war wirklich froh, dass am Ende alles so gut geklappt hat und kann nur jedem empfehlen, für sowas einen Profi zu holen. Manches wie zum Beispiel sperrige Teile, kaputte Möbel, Metall- und Elektroschrott, schwere Gegenstände, fest eingebaute Regale, Schränke, Bodenbeläge usw, das konnte ich gar nicht alleine schaffen, da müssen Profis ran.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler