Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2007, 11:18   #1
kirsten01
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 kirsten01 wird positiv eingeschätzt
Standard DAS SPRECHERHANDBUCH - Ausbildung und Praxis bei Film, TV, Funk und Werbung




Wie wird man eigentlich Synchronsprecher? Wie sieht die Praxis in einem Nachrichtenstudio aus? Wie werden Werbespots vertont - oder Industriefilme? Antworten gibt ein von der Vereinigung deutscher Sprecher (VdS) empfohlenes Fachbuch:

DAS SPRECHERHANDBUCH
Ausbildung und Praxis bei
Film, TV, Funk und Werbung
von Uwe Herzog
Format: eBook/pdf

nun bei Amazon / KINDLE erhältlich unter

http://www.amazon.de/Das-Sprecherhan.../dp/B005FAPYM4

"Das Sprecherhandbuch" ist das erste Genre übergreifende Praxishandbuch für angehende und professionelle Sprecher in allen gängigen auditiven und visuellen Medien. Empfohlen von der "Vereinigung Deutscher Sprecher" (VDS.)

Es richtet sich insbesondere an Mitwirkende und Produzenten von Filmsynchronisationen, Werbespots, Funk- und TV-Programmen und akustischen Webinhalten. Dazu zählen vor allem auch (angehende) Journalisten, die ihre Beiträge selbst vertonen.

Das Buch geht u.a. ausführlich auf die Präsentationsstile für journalistische Darstellungsformen wie Nachrichten, Bericht, Reportage und Feature ein.

Eine weitere Zielgruppe sind Sprecher und Produzenten von Hörbüchern und E-Learning-Programmen.


Kirsten Herzog

Geändert von kirsten01 (04.12.2011 um 08:36 Uhr).
kirsten01 ist offline   Mit Zitat antworten