Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2012, 22:28   #7
Michael Ibach
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2008
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 12 Michael Ibach wird positiv eingeschätzt
Standard AW: kaufmännische Ausbildung - Ein Weg zum Journalismus?

Eine akzeptable Möglichkeit wäre auch, über ein Thema Deiner Wahl bzw. ein Thema aus Deinem lokalen Umfeld einen (fiktiven) Artikel/Bericht zu schreiben. Eine schöne, vielleicht sogar passende Überschrift drüber, und schon lassen sich Stil, Diktion, Rechtschreibung, usw. herauslesen für die oder den, der oder die es in Hinblick auf eine freie Mitarbeit einzuordnen weiß. Noch dazu lieferst Du damit eine Art von Beleg dafür ab, daß du ggf. auch Themen gerieren (Graswurzeln) kannst, wenn nicht gerade Fasching oder eine Bürgermeisterwahl im Hintergrund läuft...

Viel Glück!!
Michael Ibach ist offline   Mit Zitat antworten