Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2015, 16:38   #5
Marie05
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0 Marie05 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was tun gegen Plagiat?

Hallo Forum,

obwohl der Artikel schon ein wenig älter ist, hätte ich auch noch einmal eine Frage zum Thema.

Bei mir sieht die Situation folgendermaßen aus:
Ich hatte eine neue Zusammenarbeit mit einem Internet-Magazin begonnen. Der Betreiber wollte, nachdem ich ihm meinen Text zugeschickt habe, die vorher ausgehandelte Honorar-Vereinbarung verändern. Ich zeigte mich kooperativ und machte ihm ein Angebot, welches er für zu teuer hielt. Daraufhin verhandelten wir weiter und ich machte ihm noch deutlich günstigere Angebote (ich hätte nicht so nett sein sollen...). Daraufhin meldete er sich nicht mehr. Wenig später entdeckte ich meinen Text online ohne meinen Namen und ohne jemals einen Cent gesehen zu haben. Noch dazu in einem Magazin eines anderen Herausgebers als dem, mit dem ich kommuniziert hatte.

Was soll ich tun? Soll ich den Betreiber bitten, den Text von der Seite zu nehmen oder soll ich ihm lieber direkt noch eine Rechnung schicken und ihm mit einer Klage drohen? Gibt es für einen solchen Schritt eine Art Formschreiben, welches die Rechtslage genau schildert? Und bin ich überhaupt im Recht, da ich den Artikel zwar geschrieben, ihn aber nie unter eigenem Namen veröffentlicht habe?

Liebe Grüße! Danke schon einmal im Voraus für eure Hilfe!
Marie05 ist offline   Mit Zitat antworten