Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2009, 16:41   #1
kaiser
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 kaiser wird positiv eingeschätzt
Frage Sinnvoller Weg in den Journalismus?

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und interessiere mich sehr für das Berufsbild des Journalisten. Ich könnte mir meine Zukunft sowohl in einer Redaktion als auch als freier Journalist vorstellen. Mir macht es Spaß Texte zu verfassen und ich begeistere mich für internationale Politik und Soziologie. Nach einer Ausbildung im IT-Bereich habe ich dieses Jahr das Abitur nachgeholt. Nun stehe ich vor der Frage wie es weitergeht.

Neben einen Journalistikstudium - mein Notenschnitt wird ca. 2,1 sein und ich weiß, dass es schwer sein dürfte damit einen Studienplatz zu finden - schwebt mir ein Studium im Bereich Soziologie oder Politologie vor. Ich könnte im Anschluss zu solch einen Bachlerstudiengang einen Masterstudiengang in Journalismus absolvieren. Was auch in Frage kommt wäre Jounalismus als Nebenfach - leider wird das aber kaum angeboten -.

Was haltet ihr von den genannten Wegen in den Journalismus? Eure Meinungen sowie Anregungen würden mich sehr interessieren. Vielen Dank schon einmal!
kaiser ist offline   Mit Zitat antworten