Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2013, 17:53   #7
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Aufbaustudium Journalismus

Hallo Jasmin,

was verbirgt sich hinter GsD? (bei Wikipedia finde ich (Auswahl): Galaktischer Sicherheitsdienst ... German Shepherd Dog ... Gesellschaft für Shiatsu Deutschland ... Graduate School of Design ... (es gab auch mehr ernstgemeinte ... aber auch einige mehr zum Schmunzeln).

Zitat:
8. Möglichkeit neuer Kontakte, die später wichtig sein könnten, wenn man ins Berufsleben einsteigen möchte

...bezüglich des letzten Punktes wäre für mich interessant zu wissen, ob man da wirklich wertvolle Kontakte knüpfen kann, mit denen man dann idealerweise nach Abschluss des Studiums weiterarbeiten kann. Wer kann mir dazu was sagen?
Was ich an der FJS als sehr positiv empfunden habe, ist, dass fast alle Kommilitonen ihr Studium parallel zu einer beruflichen Tätigkeit verfolgt haben. Aus dieser berufsbezogenen Umgebung heraus fiel mir das Kontakte knüpfen viel leichter, als wenn ich mich mit frisch gebackenen Abiturienten austauschen müßte. Nun ist der Austausch an einer Fernschule auf den ersten Blick vermeintlich schwerer. Die FJS stellt hierfür aber verschiedene Foren und Möglichkeiten zur Verfügung: Redaktionsbesuche, Workshops, den Online-Campus und Stammtische (sogar außerhalb von Deutschland). Du hast geschrieben, dass Du Deinen Sitz in Berlin hast. In Berlin findet ungefähr einmal im Monat ein Stammtisch statt. Einzelne Individuelle Lerngruppen treffen sich sogar öfters. Schau auch einmal bei Xing, Linkedin und Facebook, dort findest Du auch Teilnehmer- und Absolventengruppen.

Gruß
Mathias
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten