Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2017, 17:30   #208
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch bei der Redaktion der Bundeswehr

Die Bundeswehr und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich dazu ein, die Arbeit in der Redaktion der Bundeswehr in Berlin kennenzulernen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • lernen Sie die Redaktion der Bundeswehr als Teil des Zentrums Informationsarbeit Bundeswehr kennen.
  • erfahren Sie, wie die Redaktion der Bundeswehr arbeitet und was uns täglich „bewegt“.
  • haben Sie die Möglichkeit, mit den „Machern“ unserer Produkte ins Gespräch zu kommen.
  • bitten wir Sie, eine Sendungskritik für unser Format „Auf Stube“ abzugeben.
Hintergrund und Hinweise zum Programm
Das Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr ist seit dem 01.12.2014 aus der bisherigen Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation hervorgegangen. Unter dem Dach dieses Kompetenzzentrums der Informationsarbeit (Presse-, Öffentlichkeits- und Medienarbeit) der Bundeswehr befindet sich auch die Redaktion der Bundeswehr.

Die Redaktion der Bundeswehr in Berlin-Mitte bildet das Verlagshaus der Bundeswehr ab. Unter dem Dach der Redaktion arbeiten Printmedien, Onlineauftritte, Social Media, Foto und Video Hand in Hand. Unsere Medien bieten Einblicke in die Aufgaben und den Auftrag der Bundeswehr und des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg).

Wir berichten über den Alltag der Menschen und geben der Bundeswehr ein Gesicht – in ihrer täglichen Arbeit in Deutschland genauso wie im Einsatzland. Wir erklären politische Zusammenhänge und Hintergründe. Wir halten die Mitarbeiter innerhalb der Bundeswehr auf dem Laufenden.
Die räumliche Nähe der Redaktion zum Deutschen Bundestag und zum Regierungsviertel in Berlin-Mitte betont die Rolle unserer Streitkräfte als Parlamentsarmee. Zudem sind unsere Medien selbst Teil der Informationsarbeit der Bundesregierung. Fachlich ist die Redaktion direkt dem Presse- und Informationsstab des BMVg unterstellt.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Donnerstag, den 28. September 2017 ab 14.00 Uhr in Berlin-Mitte statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten