Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2009, 12:37   #1
RsQ
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 RsQ wird positiv eingeschätzt
Standard Volontariat bei der Pressestelle der Kommune?

Hallo allerseits,

ich habe gerade die Ausschreibung für ein Volontariat in der Pressestelle einer Kommune entdeckt, was genau meinen Interessen und Qualifikationen entspricht.

Hat jemand damit Erfahrungen? Konkret: was könnte die vorrangige Motivation der Kommune sein: eigenen Nachwuchs "züchten" oder nur für zwei Jahre eine billige Arbeitskraft?!?

Und: was nützt einem das später? Ich will eigentlich nicht in den Journalismus, sondern würde schon gern in diesem Bereich (Pressestelle) tätig sein. Denkt ihr, das wäre ein guter Einstieg?

Besten Dank für Eure Meinungen,

Stefan
RsQ ist offline   Mit Zitat antworten