Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2013, 01:02   #1
Kani
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Kani wird positiv eingeschätzt
Standard Wie wichtig ist ein Volontariat?

Hallo zusammen,

ich bin gerade (mal wieder) in der Bewerbungsphase - leider noch immer für Praktika, allerdings glücklicherweise mit recht konkreten Aussichten auf eine Festanstellung. (Wichtig ist vielleicht noch, dass ich in der TV-Branche bin.)

Meine derzeitige Situation: Ich habe zwei Optionen, nach einem jeweils dreimonatigen Praktikum übernommen zu werden, allerdings in unterschiedlicher Art und Weise. Zum einen hätte ich die Möglichkeit, bei Süddeutsche TV ein Volo zu bekommen, für das die Chancen auch recht gut stehen (Beginn wäre im Juli und bislang gibt es nur eine weitere Bewerberin).
Zum anderen hat mir eine kleinere Produktionsfirma eine Übernahme als Jungredakteurin in Aussicht gestellt.

Bin jetzt hin- und hergerissen, natürlich auch weil die SZ ein großer Name ist. Tendenziell ist es natürlich auch verlockend, das Volo einfach zu "überspringen".

Was meint ihr, würde es mir auf längere Sicht schaden, kein Volontariat zu absolvieren? Und hat jemand einen ungefähren Anhaltspunkt was man in etwa als Jungredakteur in der TV-Branche verdient?

Vielen Dank für eure Ratschläge!

Kani
Kani ist offline   Mit Zitat antworten