Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2019, 08:20   #2
Baron
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0 Baron wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften

Morgen Hollywood,

das ist in jedem Bundesland unterschiedlich, wer für die Überprüfung zuständig ist. In der Regel sind es das Gewerbeaufsichtsamt, das staatliche Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik und auch die jeweiligen Berufsgenossenschaften. Die kommen ja zum Tragen, wenn du einen Arbeitsunfall erleidest. Allen voran sind es natürlich die Arbeitgeber und die entsprechenden Abteilungsleiter, die wollen ja auch nicht, dass du dich verletzt, oder krank wirst. In manchen Unternehmen gibt es auch noch eine spezielle Fachkraft für die Arbeitssicherheit, z.B. wenn mit Gefahrenstoffen gearbeitet wird. Die unterweisen dich und sorgen dafür, dass z.B. eine Absauganlage installiert wird, wenn mit gefährlichen Gasen gearbeitet wird, oder um Lackpartikel und Lösungsmitteldämpfe von Farbnebeln einzusaugen: mehr Informationen dazu.

Letztendlich tust du dir selbst damit einen Gefallen, wenn du die Arbeitsschutzvorschriften einhältst.

VG
Baron ist offline   Mit Zitat antworten