Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2020, 11:23   #2
semso
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 59
Renommee-Modifikator: 7 semso wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gehen die Banken bankrott?

hey bastiee!
Spannendes Thema! Habe erst an Weihnachten meine Großeltern darüber jammern hören, da kommt jetzt nur noch einmal in der Woche ein Bus von der Bank, für einen Tag, die Bankfiliale wurde abgeschafft. Für sie ist das wirklich nervig, sie wollen eben den persönlichen Kontakt mit ihrem Berater und auch zum Geld abheben lieber an den Schalter als an den Automaten.

Die jüngere Generation ist da ja nicht so. Die nutzen Paypal und Google Pay oder so und Kredite holen die sich einfach online, beispielsweise wie auf dieser Seite. Finde ich schon interessant, da wird denke ich auch anders mit dem Thema Kredit umgegangen als früher...

Naja, was ich zu dem Thema eben auch besonders spannend finde ist die drohende Abschaffung von Bargeld. Finde ich wirklich mehr als seltsam und denke dass das nicht unbedingt gut ist, ich finde es nämlich aufgrund von Überwachung eher angenehm, wenn ich Einkäufe auch anonym tätigen kann.
__________________
Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, sollte man nicht auch noch den Kopf hängen lassen.
semso ist offline   Mit Zitat antworten