Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2003, 11:58   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Kostenlose Journalistenhandys ohne Grundgebühr

Dafuer ist das Telefonieren tagsueber in "andere" Mobilfunknetze mit 79 Ct. nicht eben billig. Festnetz kostet 39 Ct. Und die 10/10 Taktung gibt es gg. 3,49 Aufpreis, regulaer 60/1 Taktung.

Das sind die Feinheiten bei diesen "verlockenden" Angeboten.

Bei eplus selbst ist die 1/1 Taktung im Monatspreis enthalten, festnetz kostet 10 Ct. und andere Mobilnetze 25 Ct. die Min.
Anrufe zur Mailbox sind auch kostenlos, kein Anschlusspreis, kostenloser Vor-Ort-Austauschservice und eine Flexicard (Zweitkarte z.B. fuer Autotel.) gibt obendrein dazu.

Ach ja: die Tarife gelten rund um die Uhr.

Fuer Vieltelefonierer ist das ein gutes Angebot, auch wenn die Handies nicht nochmal subventioniert sind.

Vor dem Umstellen sollte man allerdings anhand seines Tlefonierverhaltens erst pruefen ob es wirklich Sinn macht.

Ich habe einen T&M 120 mit 2h "frei sprechen" und brauche kein neues telefon da meins recht neu ist, da lohnte sich das Umstellen nicht wirklich, da ich noch einige Minuten jeweils in den naechsten Monat uebertragen bekomme.
  Mit Zitat antworten