-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Regionen - Medienstandorte > Deutschland > andere Regionen in Deutschland

andere Regionen in Deutschland Alles was nicht zu den Medienstandorten passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2003, 12:03   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Herzkreis für Frauen

Hallo,
ich möchte genau Dich mitnehmen zum nächsten Herzkreis Treffen.
Du sollst Dich davon überzeugen, daß wir keine Ausbeuter, Abzocker oder Spinner sind.
Wir sind nur Frauen, die Frau sein wollen.
Wir bewältigen die Situationen des Lebens gemeinsam und keiner ist allein.
Außerdem leben wir unseren Träume.
Hast Du Interesse?

[%sig%]
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 19:40   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Toll, wie hier wieder mal jemand Reklame für diese unseriöse, halbkriminelle Geschichte macht, bei der nach der Schneeball-Methode Leute verarscht werden, denen dann das Geld aus der Tasche gezogen wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2003, 23:40   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Liebe Manu,
Herz-Kreis, das weckt doch die Assoziation eines ewig zirkulierenden Systems, das immer neue Fülle sprich Geld hervorbringt.
Der Ehrlichkeit halber sollte aber gesagt werden, daß es sich ganz klar NICHT um einen ewigen Kreislauf handelt, sondern um ein exponentielles System, bei dem nicht eventuell sondern sicher 87% der Frauen verlieren.
Es stört mich nicht, daß Menschen mit Geld spielen.Jede muss selbst wissen,ob sie ihr Geld mit einer Chance von 1 zu 8 verzocken will.
Was mich stört, ist der Etikettenschwindel. Es hat NICHTS, aber auch gar nichts mit Spiritualität zu tun, wenn jemand durch seine Aktivität in dem System dazu beiträgt, daß eine riesige Gruppe von Frauen produziert wird, die daran Geld und Hoffnungen verlieren. Auch das "Wiedereinsteigen" macht es nicht besser. Ein Kreislauf wäre es nur, wenn die Frauen das erhaltene Geld außerhalb des Systems vermehren - z.B. durch gute Geschäftsideen -und dann genau denselben Betrag wieder einsetzen.Und zwar BEVOR sie erneut "beschenkt" worden sind.
Das Ganze ist klar und deutlich ein auf dem Prinzip von Ausbeutung basierendes System. Das als einen subversiven Akt der Frauensolidarität darzustellen, ist, wie die Kölner Psychologin Ingrid Steuber treffend sagt: Eine Beleidigung der weiblichen Intelligenz.
Und die Folgen für Freundschaften sind kaum abzusehen, wenn das System kollabiert.Die Instrumentalisierung von Freundschaft reißt oft schon in der Phase der Anwerbung, die ja nichts mit einer vertrauenswürdigen Empfehlung zu tun hat, tiefe Wunden in Beziehungen. Denn es zerstört Vertrauen, wenn eine Freundin etwas empfielt, weil sie das eigene Geld für ihren Profit braucht.
Ich kann allen Frauen nur empfehlen, sich einmal die guten und einfachen Berechnungen auf www.daneben.de anzusehen.
Wer um seine weibliche Intuition und seine Spiritualität bangt, dem sei gesagt: Spiritualität heißt, die Vision in die Materie zu bringen, in Materie, deren Gesetze kennenzulernen Spaß macht. Spiritualität kann sein, ein visionäres Unternehmen zu gründen und die Bewegungen des Geldes in der Wirtschaftzu nutzen um die eigenen Visionen zu verwirklichen. Spiritualität kann heißen, jemand durch eine Spende zu unterstützen.
Was es mit Sicherheit nicht ist, ist die Ausbeutung der Hoffnung auf das mühelose Geld, was einen von der Last der Bindung in irdische Gesetze befreit.
Jede kann von mir aus an so einem Kreis teilnehmen, wenn sie es bei denen, die sie anwirbt, auch kommuniziert, als das was es ist. Warum es nicht mal voll Lust "Raffzähnin"-Kreis nennen? Warum die eigene Gier mit Methaphern weiblicher Güte verklären? Warum nicht das Spiel als eine persönlichere Variante des klassischen Kettenbriefsystems spielen in dem Bewußtsein, daß es ein auf kurz oder lang kollabierendes System ist und mit der Spannung, ob man es noch schafft?
Oder: Warum sich nicht was überlegen, was wirkliche Frauensolidarität wäre? Z.B. gegenseitig Unternehmen zu sponsoren, die dann neues Geld in den Kreis einfließen lassen?
An alle Frauen, die überlegen, in einen Herzkreis zu gehen: Wagt es statt dessen, wirklich visionär zu sein. Und manchmal antwortet das Leben darauf tatsächlich mit Fülle....

Herzliche Grüße
Judith
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 17:29   #4
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Hallo zusammen,

bin echt genervt von dem Herzkreis. Dieses Frauengelaber, Küssen rechts und links damit man sein Erspartes hergibt ist doch nicht normal. MACHT ENDLICH DIE AUGEN AUF. Es gibt genug Verlierer 87%!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 23:57   #5
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Im ersten Moment war ich echt geschockt, dass auf einer Seite für Journalisten, die sich prinzipiell kritisch mit JEDER Materie auseinandersetzen sollten, eine solche blödsinnige Herzkreis Kacke verbreitet wird. Dann habe ich die Antworten gelesen und bin stolz, eine der Kritikerinnen und Nicht-am-Herzkreis-Beteiligten zu sein.Bravo an alle, die ihre Hirnmasse zu nutzen verstehen.
Für mich bestehen Herz-Kreise aus ein paar Sorten von Leuten:
1. Einsame Menschen, die sich über die angedrohte "enge Freundschaft" einkaufen lassen,
2. Gutgläubige Menschen, die sich von wort-und verkaufsgewandten Abzockern alles schönreden lassen und die Wahrheit nicht sehen können und /oder wollen
3. Geschäftleuten, die für ihren Kosmetik-,Edelstein- oder sonstwas-Laden ganz klar auch neue Kundschaft an Land ziehen wollen, in dem sie die Leute kostenlos mal an Sachen schnuppern lassen, die sie nicht unbedingt brauchen
4. Leuten, denen Geld über alles, auch Freundschaft, geht (wie kann ich es wagen Freunde zu so etwas zu überreden und gleichzeitig nicht zu wissen, ob diese irgendwann überhaupt etwas vom großen Happen abbekommen)

usw.

Ich selbst bin bestimmt schon zig mal gefragt worden, ob ich nicht teilnehmen möchte, teilweise versuchte man, nachdem mich der Kreis nicht interessiert hatte, mir penetrant Produkte von Kreis-Teilnehmern anzudrehen (teilweise Leute aus der eigenen Verwandtschaft). Ich kann gar nicht glauben, dass die einen für so blöd halten können!

Ich kann nur jedem sagen: öffne deine Augen!Freundschaft kann man nicht kaufen...ich hoffe, dass diejenigen, die sich bereichern, gefasst werden und ordentlich verknackt werden-gewissenlos, sowas!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 12:11   #6
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Nein!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 20:10   #7
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Achtung Abzocke!!!

Es geht solange, bis es aufhört, und die letzten zahlen


UND ES HÖRT BALD AUF SEHR BALD!!!

Willst du die sein die die Dummen suchen muss?

Wie fühlst du dich damit?

Ausserdem ist es illegal und Betrug

Lügt euch doch nicht selber was vor
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 23:55   #8
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Weiss jemand, ob Drahtzieher im Hintergrund gibt, die besonders von diesem System profitieren. Sind es teilweise die gleichen Frauen, die in verschiedenen Städten diese Kreise aufziehen?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2003, 01:40   #9
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

man muss es allen frauen und männern sagen :

nur wer einen herzkreis o.ä. anfängt: gewinnt.

alle frauen/männer sollen eigene kreise beginnen, dann sitzt man/frau auch direkt oben in der mitte und erhält das eingehende geld.

wer einen kreis beginnt, kann nicht mehr irgendwo angeworben werden um zu zahlen.

je mehr leute eigene kreise bilden, desto eher bricht das system zusammen, weil niemand mehr als zahlendes mitglied anfangen möchte.

bitte weitersagen.

trebu
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 14:48   #10
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Mußt schon nen ganz schönen "Schaden haben wenn Du nur dort Frau sein kannst!
"Situationen" des Lebens gemeinsam bewältigen! Wo bleibt Dein ureigenstes Frauenpowerhormon?
Und ihr lebt nicht Eure Träume, sondern ihr seit in einem Alptraum gefangen. Erst gehts um die Kohle und dann mußt Du noch damit fertig werden, Freunde/Bekannte ect. p.p. betrogen zu haben..Der Weg auf die Chouch beim Psychiater ist mit rotem Teppich ausgelegt!
Gehirnwäsche läßt grüßen, wie naiv muß man sein auf sowas reinzufallen???
Ich kenn eine gute Sektenbeauftragte, die wird bei Euch in ein Hornissennest stoßen das es nur so semmelt.. Ihr könnt mir gerne antworten..Grüße von Kontra
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 21:03   #11
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard was soll das ???

Einfach mal den Link ansehen:
http://www.mlm-beobachter.de/mlm/schenkkreise.htm

...ich denke dass Menschen es nicht nötig haben sollten andere zu betrügen. Bei diesen Systemen gibt es genügend Verlierer deren Existenz dadurch auf dem Spiel stehen. Wenn man keine Skrupel kennt, zieht man das ganze natürlich brav durch und ist dafür mitverantwortlich. Keine Skrupel, also was gehts mich an, hauptsache ICH verdiene die Kohle, das Schicksal der anderen interessiert mich nicht!

Schade, schade......

Kurt
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 06:41   #12
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

war bei einem kreis mit 200 teilnehmern, männer und frauen.esoterik nur am rande.reine abzocke. auf meine frage,wieviel menschen gefunden werden müssen, um alle im saal mit 40000 zubeglücken und ob ich ,wenn der kreis nicht geschlossen wird, meinen einsatz zurückbekomme, drohte man mir mit securitys. am liebsten hätte man mich gelyncht.es war richtig gefährlich ohne aggression !!! kritische, laute fragen zustellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 06:42   #13
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

war bei einem kreis mit 200 teilnehmern, männer und frauen.esoterik nur am rande.reine abzocke. auf meine frage,wieviel menschen gefunden werden müssen, um alle im saal mit 40000 zubeglücken und ob ich ,wenn der kreis nicht geschlossen wird, meinen einsatz zurückbekomme, drohte man mir mit securitys. am liebsten hätte man mich gelyncht.es war richtig gefährlich ohne aggression !!! kritische, laute fragen zustellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 16:28   #14
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

Hallo Martin,

erzähl' doch ein bißchen mehr von diesem Herzkreis. Läuft der noch? Wie heißt er? Würde mich aus beruflichen Gründen interessieren ...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2003, 01:29   #15
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Herzkreis für Frauen

sissi schrieb:

> Im ersten Moment war ich echt geschockt, dass auf einer Seite
> für Journalisten, die sich prinzipiell kritisch mit JEDER
> Materie auseinandersetzen sollten....


Wissen was die Liebe ist ?

Sers,

meine eigene Meinung zu dem Thema zu haben bedeutet gleichzeitig mit meinen Ängsten nicht alleine zu sein. Es gibt ne Ur-Angst und die bindet uns an Menschen. (Rudeltrieb)
Liebe ist die Bereitschaft auch Liebe zuzulassen.
Wer liebt, wird sich selbst aufgeben bis zu dem Zeitpunkt an dem er selbst nicht mehr liebesfähig ist (dem jeweiligen Partner gegenüber oder sich in der jeweiligen Situation selbst). Wer als Erster das Boot verläßt, ist der, der stärker in seinem Problem geliebt zu werden (können je nach Person 1- xxx Personen sein)* nicht befriedigt ist. Selbst die geschlagene Ehefrau denkt, das sie doch irgendwo nichts Wert sei, sowie meint sie, von dem der schlägt aber dennoch geliebt zu werden. Sie ist schwach und darum bleibt sie. (Ihr reicht einer) Ist schon grausam, aber hat es in dieser Form schon immer gegeben.
Es gibt die Liebe weil es sie geben muss, die Auswüchse sind so mannigfaltig wie es die Menschen selbst sind.
\"Die Liebe\" liebe Kinder geht bei mir weiter wie die Beziehung selbst. Weil je länger man den anderen Menschen in der Mühle der Zeit neben sich laufen hat und je genauer man schaut, desto länger will und kann man nicht vergessen. Ist aber abhängig vom eigenen Erlebnissautomaten. Dem einen ist Vergessen mit in die Wiege gelegt, der andere muß es sich erarbeiten. (hüstel)

Lasst euch nicht entmutigen den Grund zu finden, denn je länger man in sich reinlauscht, desto größer wird der Spielraum für das was noch kommen mag. Haltet euch zusammen und gesund, dann kommt die richtige Einstellung zum verlieren, was wiederum Platz schafft für Gewinne. Alle verwirrt? War meine Absicht!


Grz.

Medicus


P.S.

Wollte eigentlich in das Psychoforum gehen, hätte da aber ein Unidingsbums eingeben müssen und da hab ich leider gerade keine Zeit für. Vielleicht ma später -
*99erWG?sucht$$$$$$?
Vertragt euch bald mal, echt mal, jetzt !


- Make Love -
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kameramänner und Frauen gesucht!!! master-pics Job-Angebote: 0 21.11.2009 13:26
Redakteurinnen für kostenlose Frauen Community gesucht waldwiesel Kooperationen & Projekte: 0 16.02.2009 15:43
HERZKREIS unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 0 13.11.2003 17:14
Herzkreis für Frauen unbekannter User (Gast) München 0 11.10.2003 21:45
Recherche z. Thema afro-deutsche Frauen unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 14.07.2001 01:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler