-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Public Relations: > Public Relations

Public Relations Hier können Sie zum Thema Public Relations diskutieren. Ein Treffpunkt für PR-Leute & Journalisten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2019, 20:47   #1
zitronchen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 3 zitronchen wird positiv eingeschätzt
Standard Sportarten

Hallo zusammen,
welche Sportarten findet ihr am interessantesten? Mögt ihr Fußball?
zitronchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 10:29   #2
merletto
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 3 merletto wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Hey,
ich bin sehr sportlich. Fußball gefällt mir, aber Tennis ist einfach toll.
merletto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 12:12   #3
bambam999
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 2 bambam999 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Hallo,
Fußball ist in der ganzen Welt beliebt. Ich bin auch ein Fußballfan. Manchmal nehme ich an Sportwetten teil, deshalb brauche ich Fußballvorhersagen. Bei https://fscore.com.de/ finde ich immer die neuesten Informationen.

Geändert von bambam999 (25.06.2019 um 22:02 Uhr).
bambam999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 19:10   #4
MauroDeMauro
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von MauroDeMauro
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: München
Alter: 43
Beiträge: 50
Renommee-Modifikator: 1 MauroDeMauro wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Fußball ist ehrlich gesagt nicht so meins. Fußball und Rouge sind ja bei uns grade erst im Kommen finde ich aber sehr spannend. Auch die Moderatoren nehmen sehr Rücksicht und erklären die Spielzüge für Laien. Ein gewisses Interesse daran sich mit den Regeln vertraut zu machen sollte aber schon da sein sonst macht es wenig Spaß zum Anschauen. Also Bonus bei den meisten Amerikanische Sportevents gibt es dann noch oft gute Burger in den Bars.
MauroDeMauro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 01:14   #5
struka
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 207
Renommee-Modifikator: 4 struka wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Das hast du gut gesagt...
struka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 10:50   #6
jonasbr
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2019
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 1 jonasbr wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Ich bin eigentlich echt ein Sportmuffel, was mir selbst nicht gefällt, weil ich weiß wie wichtig Sport für den Körper und Geist sind. Aber naja ich bin halt nicht so wirklich der Sporttyp. Deswegen einfach um den Ausreden aus dem Weg zu gehen: https://www.stepper-markt.net und einen kleinen für Zuhause geholt. Dann kann ich nebenbei lesen oder mir Videos angucken.. Dann ist das nicht ganz so ein Pain.. vor allem der Weg
jonasbr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 12:26   #7
OliverP
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2018
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 OliverP wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Am meisten gefallen mir die Sportarten, die ich auch selbst ausübe. Das sind laufen, schwimmen und radfahren. Dazu kommt noch Biathlon vom Sofa aus. Profi werde ich zwar sicherlich keiner mehr, aber mit Hilfe eines Sport Coaches hoffe ich mein grosses Ziel, einen Triathlon zu absolvieren, eines Tages zu erreichen. Wie man nachlesen kann, bin ich da in guten Händen, da man aus eigener Erfahrung spricht
OliverP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 12:55   #8
jonasbr
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2019
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 1 jonasbr wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Sportarten

Guten Tag,

ich finde es eigentlich schwierig dauerhaft beim Sport so am Ball zu bleiben wenn man ständig alleine da ist sich selbst motivieren muss und von seinen eigenen Erfolgen sich nähren muss. Außerdem steht man dann auch nie im direkten Wettkampf sondern eben nur mit sich selbst.. das kann echt hart sein. probiere es doch mal mit Fußball. Auf https://www.fussball2.de kannst du nochmal alle Vorzüge des Temasports durchlesen!
jonasbr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler