-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2007, 12:15   #1
radiologin
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 53
Renommee-Modifikator: 14 radiologin wird positiv eingeschätzt
Standard Was zieht ihr an?

Mal ne ganz schlichte Frage:

Was zieht ihr zu Auswahlgesprächen an? Nadelstreifenanzug oder Bluejeans und Rollkragenpulli!?

Ich finde das echt schwierig, weil man ja weder zu steif noch zu leger wirken will...

Liebe Grüße
Coco

P.S. Fährt noch jemand aus dem Raum Essen nach Bremen?
radiologin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 12:57   #2
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Die Frage habe ich mir auch schon öfter gestellt, aber ich denke, man sollte schon drauf achten, dass man sich etwas schicker anzieht. Also Jeans würde ich z. B. nicht anziehen - obwohl das mit dem passenden Oberteil und einem Jacket auch ganz gut aussehen könnte. Schwierig! Jedenfalls müsste es für mich etwas sein, in dem ich mich wohl fühle, damit ich mich während des Gesprächs aufs Wesentliche konzentrieren kann und nicht ständig an meiner Kleidung rumzuppele...
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 13:11   #3
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 20 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von radiologin
Mal ne ganz schlichte Frage:

Was zieht ihr zu Auswahlgesprächen an? Nadelstreifenanzug oder Bluejeans und Rollkragenpulli!?
weder noch. Das eine machen Manager, das andere Bewerber für Aushilfsjobs oder so.

Für Frauen: Stoffhose und besseres Oberteil (für den praktischen Teil geht das auch) oder Hosenanzug oder nen mind. knielangen Rock mit schönem Oberteil
Für Männer: normaler Anzug, Krawatte kann, muss aber nicht zwingend beim Vorstellungsgespräch, beim praktischen Teil reicht auch Stoffhose und Hemd.
Man sollte v.a. an dem Tag, an dem das Gespräch dran ist, schon schiker angezogen sein. An den anderen Tagen (wenne s die gibt), fällt das bei der Masse wahrscheinlich eh nicht auf, was man nun genau anhat.
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 14:00   #4
NowhereGirl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14 NowhereGirl wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Also falls jemand von euch so wie ich rote Haare hat, sollte er / sie das eventuell fürs Gespräch ändern. War letzte Woche beim WDR-Studio Münster und mir wurde gesagt, mit meiner Haarfarbe (auffälliges rot) bräuchte ich es im öffentlich-rechtlichen Bereich gar nicht erst versuchen.
NowhereGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 14:03   #5
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 20 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von NowhereGirl
Also falls jemand von euch so wie ich rote Haare hat, sollte er / sie das eventuell fürs Gespräch ändern. War letzte Woche beim WDR-Studio Münster und mir wurde gesagt, mit meiner Haarfarbe (auffälliges rot) bräuchte ich es im öffentlich-rechtlichen Bereich gar nicht erst versuchen.
bitte? Geht's denen zu gut? Wo ist das Problem an roten Haaren, wenn es die Naturfarbe ist?
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 14:08   #6
SAMUZ
Gesperrt
 
Registriert seit: 31.03.2005
Beiträge: 48
Renommee-Modifikator: 0 SAMUZ wird neutral bewertet
Standard AW: Was zieht ihr an?

Die Haarfarbe sollte doch heute keine Rolle spielen. Wird jetzt nach Haarfarbe Kompetenz und Journalismus gemessen?
SAMUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 16:45   #7
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Das ist ja mal echt der Hammer...
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 16:52   #8
NowhereGirl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14 NowhereGirl wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Also Naturhaarfarbe ist es nicht gerade, es ist schon ein eher auffälliges rot,
aber ich habe sehr gepflegte Haare und sehe auch nicht gerade irgendwie punkig oder unseriös aus.

Der Typ sagte mir sogar noch, sein Sohn habe ja auch bunte Haare (meine sind eigentlich einfarbig...), aber der sei ja auch Jugendlich, was ich ja mit 25 nicht mehr sei. Er hat mich echt hingestellt, als sei ich ein pubertierendes Mädchen, das seine Eltern schocken will oder so.

Ich war auf jeden Fall total geschockt und der Chefredakteur der Zeitung bei der ich arbeite hat gemeint, solange ich kompetente Interviews führe und gute Artikel schreibe, könnte ich auch grüne Haare haben.

Der WDR muss sich echt nicht wundern, überwiegend Zuschauer über 65 zu haben... zumindest wird sich das mit so einer Einstellung auch nicht ändern.
NowhereGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 17:46   #9
SAMUZ
Gesperrt
 
Registriert seit: 31.03.2005
Beiträge: 48
Renommee-Modifikator: 0 SAMUZ wird neutral bewertet
Standard AW: Was zieht ihr an?

Ich denke der Beruf Journalistin und Journalist sollte auch mit dem Style und der Mode, den Trend gehen. Aktuell bleiben auch in der Zeit.
SAMUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 17:56   #10
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 745
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Bei den Journalistenschulen waren am ersten Tag eigentlich alle ganz normal angezogen: Jeans und T-Shirt. Bei den Vorstellungsgesprächen dann etwas schicker, aber an Jungs im Anzug kann ich mich gerade nicht erinnern...
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 11:41   #11
Kris23
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 14 Kris23 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Zitat:
Zitat von NowhereGirl
Also falls jemand von euch so wie ich rote Haare hat, sollte er / sie das eventuell fürs Gespräch ändern. War letzte Woche beim WDR-Studio Münster und mir wurde gesagt, mit meiner Haarfarbe (auffälliges rot) bräuchte ich es im öffentlich-rechtlichen Bereich gar nicht erst versuchen.
Sorry, aber klingt das nach wirklicher Berücksichtigung des AGG?
Kris23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 12:13   #12
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 745
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

In meiner Redaktion sind wohl bis vor Kurzem Männer mit etwas längeren Haaren nicht einmal eingeladen worden und der ehemalige Chef hat angeblich nur welche eingestellt, die beim Bund waren - keine Zivis.
Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber das fänd ich auch nicht gerade fair. Ich fürchte es gibt viele Redaktionen, die noch etwas konservative Vorstellungen von ihren Bewerbern haben.
Kann man nur hoffen, dass sich das nach und nach etwas lockert.
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 15:16   #13
NowhereGirl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14 NowhereGirl wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Kris, was meinst du mit AGG?
NowhereGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 16:05   #14
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 16 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 16:59   #15
Kris23
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 14 Kris23 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Was zieht ihr an?

Genau. Ist natürlich nichts überraschendes, dass das in vielen Hinsichten nur nach Außen existiert, aber leidlich blamabel ist es schon mit besonderer Berücksichtigung von Migrationshintergründen zu werben und dann eine solche Beurteilung ob einer Haarfarbe zu treffen.
Im Law-Blog dazu auch eine Diskussion. Interessanterweise kommt sogar das Beispiel der roten Haare vor.
Immerhin insofern gut sich direkt zu äußern und den Hinweis zu kriegen was zu ändern wäre. Aber ist es nicht irgendwie sehr strange, dass so etwas so angepasst werden muss? Endlich keine Unterschiede mehr bei Hautfarben, aber Haarfarben kann man ja anpassen? Das klingt schon nach mehr als nur konservativ.
Kris23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tactic Company zieht Autoren über den Tisch synapse87 Fragen und Antworten 5 23.11.2011 19:49
Wie zieht man die Aufmerksamkeit der Zeitungen auf sich Savas11 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 23.12.2009 22:43
Wo gibt`s günstige PS`s? unbekannter User (Gast) Presserabatte: 3 16.02.2001 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler