-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2007, 17:11   #1
schreibmaschine
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 schreibmaschine wird positiv eingeschätzt
Standard Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Hallo,
hier eine Frage an alle, die bereits einen volontariatsvertrag unterschrieben haben oder sich mit Gehälterfragen bei Zeitschriften auskennen.
Ein monatliches Fachmagazin (größerer deutscher Verlag) stellt einen neuen Volontär ein. Dem Verlag ging es die letzten Jahre nicht gut, er hat gründlich abgespeckt. Nun will der Personaler wissen, für wieviel der Bewerber denn zu haben wäre. Dieser hat bereits Studium abgeschlossen und für diverse Publikationen geschrieben.
Das Volontariat wäre die Erfüllung all seiner Träume, es wäre genau der Fachbereich, der ihn interessiert. Was sollte er verlangen?
schreibmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 18:17   #2
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

ich würde einfach sagen, ich hätte mich informiert, das tarifliche gehalt sei so und so und so wäre auch meine vorstellung.
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 22:58   #3
schreibmaschine
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 schreibmaschine wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

hallo Anialel,
vielen Dank. Als erste Reaktion auf eine derartige Frage klingt das plausibel. Aber wird heutzutage noch nach Tarif gezahlt oder wird der Verlag sich von den 300 Bewerbern die 10 Erfahrensten aussuchen und da dann schlicht den "Billigsten" bevorzugen?
Mir kommen die 1700 Euro brutto Ausbildungsbeihilfe im ersten Jahr zwar sowieso sehr dürftig vor (netto gesehen), trotzdem vermute ich, dass viele Volontäre heutzutage nicht mal mehr mit dem Wenigen rechnen können? Ich hoffe, falsch zu liegen!
schreibmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 08:07   #4
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

hallo schreibmaschine, ich dachte, das mit dem tarif sei einfach die unverfänglichste lösung. so erwartest du auf keinen fall zu viel und zeigst eben, dass du bescheid weißt, was so ein volo wert ist. wenn sie dir im endeffekt weniger anbieten, kannst du ja immer noch überlegen, ob du das machen willst. die sorge bei so einer frage ist ja immer, ob man zu forsch auftritt oder sich unter wert verkauft. und dieser problematik kannst du mit der aussage, dass der übliche tarif deinen vorstellungen entspricht ja umgehen.
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 12:13   #5
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Du könntest auch noch recherchieren, ob der Verlag überhaupt Tarifbindung hat oder nicht.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 21:41   #6
schreibmaschine
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 schreibmaschine wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

ah interessant. vermutlich müsste man, um das herauszukriegen nochmal beim Personalbüro anrufen? Ich habe zumindest durch googeln keine derartigen Hinweise gefunden. Oder gibt es eine Spezialseite auf der vermerkt ist, wer Tarifbindung hat und wer nicht?
schreibmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 22:09   #7
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Nein, sowas gibt es nicht, soweit ich weiß.
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 22:54   #8
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Für Tageszeitungen hat der DJV eine unvollständige Liste veröffentlicht, welche Verlage den Tarif umgehen. Ob dieser Zeitschriftenverlag, um den es Dir geht, Mitglied im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (der auf Arbeitgeberseite die Tarifverhandlungen führt) ist oder nicht, sollte sich aber sehr leicht online herausfinden lassen.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 23:52   #9
schreibmaschine
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 schreibmaschine wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Liebe Christine, herzlichen Dank für die Info und die drei Links. Hätte nicht gedacht, dass dieser sinnvolle "Pranger" für die eher "ausbeutenden" Medienunternehmen tatsächlich existiert. Umso mehr bin ich überrascht, dass laut DJV selbt diejenigen, die es sich locker leisten können müssten (Springer, WAZ, Augsburger Allgemeine...) keinen Sinn mehr darin sehen, den Nachwuchs angemessen zu entlohnen.
schreibmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 15:21   #10
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Bei den Tageszeitungen geht es schon längst nicht mehr nur um den Nachwuchs, sondern auch um die Redakteure, die unter Tarif bezahlt werden.

Hast Du "Deinen" Zeitschriftenverlag in der Datenbank des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger eigentlich gefunden? Wenn nicht, wird Dich der Personaler keinesfalls nach Tarif bezahlen, sondern Dich billiger einkaufen wollen.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 16:11   #11
schreibmaschine
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0 schreibmaschine wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Volontariatsgehalt Monatsmagazin

Hallo Christine.
Glücklicherweise ja Ein guter Tipp jedenfalls, um sich gleich von Beginn an zu überlegen, ob in eine Bewerbung investiert werden sollte oder nicht.
schreibmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler