-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2008, 22:06   #1
DanielR
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 13 DanielR wird positiv eingeschätzt
Standard Online-Volontariat - Soll ich oder soll ich nicht?

Hallo zusammen,

ich hab eine ganz wichtige Frage an euch und hoffe auf viele Antworten.

Und zwar geht es um folgendes:

Ich habe heute einen Anruf von einer Dame bekommen, die als Chefredakteurin für eine Internetseite arbeitet. Ich hatte für diese Seite so ca. 6 oder 7 Artikel bisher geschrieben.

Heute bot sie mir dann an, ich würde ein Volontariat für diese Seite bekommen, weil ich Sie und ihr Team so überzeugt hätte. Sie selbst ist eine gute Journalistin, die schon für einen großen Fernsehsender und eine relativ bekannte Tageszeitung gearbeitet hat bzw. arbeitet. Sie meinte, anfangs sei sie skeptisch gewesen überhaupt mit mir zusammenzuarbeiten, weil ich mit meinen 19 Jahren ja noch jung und unerfahren sei (trotz relativ vielen Artikeln im Internet und weniger als eine handvoll im Printbereich). Doch meine Schreibe hat sie anscheinend überzeugt. Sie bescheinigt mir großes Talent, ich hätte das Zeug ein sehr guter Journalist zu werden.

Allerdings würde ich in den ersten 2-3 Monaten leider kein Geld bekommen, weil die Seite noch freizeitmäßig betrieben wird, was sich jetzt aber ändert.

Soviel zum Ablauf. Jetzt meine Fragen:

Hat jemand von Euch auch schonmal so ein ähnliches Angebot bekommen? Meint ihr das ganze ist seriös? Ich mein, bisher kennt die Dame gerade mal 10 Artikel von mir und meine Vita. (Sie will sich aber in den nächsten Wochen aber auf jeden Fall nochmal mit mir treffen). Unterscheidet sich ein Online-Volontariat beim Ablauf erheblich von einem Volontariat bei einer Tageszeitung? Hätte ich danach überhaupt Chancen auch woanders angestellt werden zu können?

Bei der jetzigen Lage auf dem Markt schwanke ich sehr. Einerseits sind Volontariate rar gesät, auf der anderen Seite habe ich mich auch noch bei der DJS und bei der Kölner Journalistenschule beworben, und will mich noch bei ein paar anderen bewerben (RTL JS, Axel Springer...).

Wenigstens nagelt sie mich noch nicht fest. Zeit zum Entscheiden hab ich auf jeden Fall.

Wäre echt nett, wenn jemand mit Erfahrung mal etwas dazu schreiben und mir helfen könnte.

Danke!
DanielR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 08:25   #2
shell
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2005
Alter: 32
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0 shell wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Online-Volontariat - Soll ich oder soll ich nicht?

Also das kommt mir doch sehr unseriös vor. "In den ersten 2 - 3 Monaten kein Geld?" Ääh, hallo? Das kann doch wohl nicht wahr sein? Wer sichert dir denn zu, dass du nach diesen Monaten Geld bekommst?


Ich würde versuchen, an ein Volontariat, das zumindest annähernd nach Tarif bezahlt (und dessen Inhalte entsprechend geregelt sind) zu kommen. Alles andere ist kein "echtes" Volo, gerade im Online-Bereich gibt's da wohl einige schwarze Schafe.

Ob ein Online-Volo sich großartig von einem Zeitungsvolo unterscheidet, kann ich dir nicht genau sagen. Es hängt ja auch ein bisschen davon ab, ob und welche außerbetrieblichen Kurse angeboten werden.

Du bist ja noch jung und hast ja noch ein bisschen Zeit in Sachen Volo, deshalb würde ich dir unbedingt zu einer anderen Stelle raten.
shell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 08:33   #3
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Online-Volontariat - Soll ich oder soll ich nicht?

...

Checkliste Volontariat:
http://http://www.djv.de/fileadmin/D...olontariat.pdf

Entwurf des Tarifvertrags für Online-Volontäre:
http://www.djv.de/fileadmin/DJV/Jorn...ine_volont.pdf

...Ich würde davon die Finger lassen.
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 16:14   #4
a.n.n.a
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 13 a.n.n.a wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Online-Volontariat - Soll ich oder soll ich nicht?

Die Gefahr besteht, dass sie dir nach drei (unbezahlten) Monaten, die ja immer auch Probezeit sind, fristlos kündigt.

Ich würde auch die Finger davon lassen.
a.n.n.a ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbungstag: Volontariat (Online) bei ProSieben jen1 Fragen und Antworten 1 25.01.2013 20:04
SWR - Volontariat zum Dokumentationsredakteur/in - Online mr_d Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 31.07.2012 19:37
Volontariat Online Redaktion Köln mit Balkon und Grill Online Akademie Job-Angebote: 0 26.01.2012 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler