-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2017, 13:16   #211
franziskam
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 franziskam wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Zitat:
Zitat von asder Beitrag anzeigen
Die Diskussionen hier in der Gruppe irritieren mich schon seit Jahren. Jede Frage, die ein Interessent stellt, endet damit, dass immer die gleichen Leute die Schule uneingeschränkt empfehlen. Trotzdem habe ich bis heute keinen einzigen Journalisten in einer großen Redaktion kennengelernt oder auch nur von einem gelesen, der diese "Journalistenschule" besucht hat. Das macht mich etwas skeptisch. Die Schule gibt es ja seit mehr als 15 Jahren. Und die Ausbildung kostet viel Geld. Vielleicht kann mir das jemand erklären oder mir Beispiele bekannter Journalisten nennen. Wäre nett.
Das sehe ich auch so. Ich studiere an der FJS, bereue das aber mittlerweile. Viel Geld für wenig Inhalt. Die dünnen Heftchen (die einzelnen Module) sind sicher nicht sonderlich qualifizierend, wenn derjenige nicht noch weiterführend liest oder eh schon Ahnung hat, weil er schon als Journalist arbeitet. Aus meiner Sicht nicht vergleichbar mit einem Volontariat (bei einer halbwegs seriösen Publikation, also etwa einer Regionalzeitung) oder gar einer renommierten Journalistenschule. Hinzu kommt: Was bedeutet ein Abschluss an der FJS, wenn kaum jemand weiß, dass es diese Schule gibt? Ich habe jedenfalls unter Kollegen immer wieder festgestellt, dass noch niemand von der FJS gehört hatte.

Dass einzelne User hier die FJS promoten, ist ja schön und gut, aber so ist das Bild doch etwas unausgewogen. Wer keine oder kaum journalistische Erfahrung hat, dann an der FJS studiert und meint, danach die großen Chancen bei bekannten Publikationen zu haben, liegt damit meiner Meinung nach falsch. Und das sage ich nicht, um die FJS schlecht zu machen, aber damit man sich eine realistische Meinung bilden kann - und dann entscheidet, welcher Weg der richtige ist.
franziskam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 15:38   #212
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Hallo franziskam,

jeder Kommilitone sammelt seine eigenen Erfahrungen an der FJS. Deshalb finde ich es gut, dass Du Deine Erfahrung mit uns teilst. Bei meinen FJS-Stammtischbesuchen hatte ich immer spannende Kommilitonen getroffen – auch übrigens aus den einschlägigen Redaktionen vom Spiegel/FAZ/Süddeutsche. Das hängt aber vermutlich auch davon ab, in welcher Region Du wohnst. Über Xing bin ich mit einigen Ex-Kommilitonen verbunden. Da sind gut-vernetzte Kontakte darunter.

Gruß
Mathias
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 15:40   #213
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch beim Norddeutschen Rundfunk

Der Norddeutsche Rundfunk und die Freie Journalistenschule Berlin laden Sie herzlich ein, das NDR Landesfunkhaus Niedersachsen in Hannover kennenzulernen.

Nach einer kurzen Einführung in den Sender und dessen Abläufe werfen Sie bei einem Rundgang einen Blick hinter die NDR-Kulissen. Es warten die beiden Sendesäle (Kleiner und Großer), ein Hörfunkstudio sowie das Fernseh-Studio von „Hallo Niedersachsen“ und „NDR aktuell 21.45“. Während der Führung wird zu einem gemeinsamen Erinnerungsfoto eingeladen. Im Anschluss an die Führung treffen Sie auf den Redaktionsleiter des Fernsehregionalmagazins „Hallo Niedersachsen“ Herrn Dr. Joachim Grimm. Danach machen Sie eine Sendungskritik der Vorabend- Ausstrahlung (von Montag, dem 12.02.18 ).

Hintergrund
„Aus Niedersachsen für Niedersachsen“ – so kann man das Motto des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen beschreiben. Aktuelle Berichterstattung aus der Region und überregional, Hintergrundberichte, Lebensrat, Kultur und Unterhaltung: Die Landesprogramme NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen sowie die Onlineredaktion www.ndr.de/niedersachsen sind immer am Ball. Sie garantieren die starke Verankerung des NDR in der Region. Ob CeBIT-Eröffnung oder Stapellauf in der Papenburger Meyer-Werft, Castor-Transport oder Schützenausmarsch: Der NDR in Niedersachsen informiert schnell, aktuell und kompetent.

Neben den beiden Landesprogrammen hat das Landesfunkhaus Niedersachsen natürlich noch weit mehr zu bieten: die NDR Radiophilharmonie, die Redaktion Kulturelles Wort, die Kulturredaktion von NDR Text, die Volontärsausbildung für den NDR, die ARD.ZDF Medienakademie sowie die Kindertagesstätte Fünkchen.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Dienstag, den 13. Februar 2018, in Hannover statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 13:15   #214
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch beim Deutschen Fachverlag
Der Deutsche Fachverlag GmbH und die Freie Journalistenschule Berlin laden Sie herzlich ein, den Verlag und Vertreter der Redaktionen von HORIZONT, der Lebensmittel Zeitung etc. kennenzulernen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • erfahren Sie das Wichtigste über die Titel und die Arbeitsweise der Redaktionen HORIZONT, Lebensmittelzeitung und LZ net.
  • können Sie leitenden Redakteuren Fragen stellen.
  • Erfahren Sie den Arbeitsalltag aus Sicht eines Volontärs.
  • (Kurzfristige Änderungen vorbehalten)
Hintergrund und Hinweise zum Programm
Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen – das sieht die dfv Mediengruppe als ihre zentrale Aufgabe. Wer unsere Medien liest, unsere Veranstaltungen besucht und unsere Angebote nutzt, hat den Kompass zum eigenen Erfolg in der Hand. Im Jahr 1946 gegründet, zählt die dfv Mediengruppe heute in Deutschland und Europa zu den erfolgreichsten Unternehmen ihrer Branche. Sie beschäftigt 990 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2016 einen Umsatz von 146,7 Millionen Euro. Spezialisiert ist die dfv Mediengruppe auf die Business-to-Business-Kommunikation. Für elf bedeutende Wirtschaftsbereiche bietet sie aktuell über 100 Fachpublikationen.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Dienstag, den 15. Mai 2018 ab 14.00 Uhr bis ungefähr 17.00 Uhr in Frankfurt am Main statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 10:46   #215
Uri
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2018
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Uri wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

kann ich nur empfehlen
Uri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 16:48   #216
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch beim WWF

Der WWF Deutschland und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich dazu ein, die Arbeit der Kommunikationsabteilung in Berlin kennenzulernen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • lernen Sie den deutschen Zweig der internationalen Natur- und Umweltschutzorganisation WWF kennen
  • erfahren Sie mehr über die Kommunikationsstrategien einer internationalen Non-Profit-Organisation
  • erhalten Sie Einblick in die Arbeitsweise der verschiedenen Kommunikationsbereiche
  • verstehen Sie, warum die Krisenkommunikation ein immer wichtigerer Teil des Alltagsgeschäfts ist
  • diskutieren Sie mit uns über die Herausforderungen, denen sich die Kommunikation des WWF in Zeiten von Fake-News und Populismus stellen muss.
Hintergrund und Hinweise zum Programm

Der WWF Deutschland ist Teil der internationalen Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF). Seit über 50 Jahren arbeitet das WWF-Netzwerk rund um den Globus daran, die Umweltzerstörung zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben. In mehr als 100 nationalen und internationalen Projekten setzt sich der WWF Deutschland aktuell für den Erhalt der biologischen Vielfalt und unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Über 500.000 Förderinnen und Förderer unterstützen ihn dabei.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Donnerstag, den 21. Juni 2018 ab 10:00 Uhr in Berlin statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 20:12   #217
Stephani88
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 Stephani88 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Zitat:
Zitat von mathias_bln Beitrag anzeigen
Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch beim WWF

Der WWF Deutschland und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich dazu ein, die Arbeit der Kommunikationsabteilung in Berlin kennenzulernen.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Donnerstag, den 21. Juni 2018 ab 10:00 Uhr in Berlin statt.

In Berlin habe ich die Mädels der Hobbynutten Berlin gern besucht

Bekommst du Geld dafür jeden Monat etwas von der Journalistenschule zu berichten?

Geändert von Stephani88 (14.08.2018 um 01:46 Uhr).
Stephani88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 18:53   #218
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Hallo Stephani,


leider nein. Verbundenheit genügt mir aber in diesem Fall.


Gruß


Mathias
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 23:55   #219
Stephani88
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 Stephani88 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Zitat:
Zitat von mathias_bln Beitrag anzeigen
Hallo Stephani,
leider nein. Verbundenheit genügt mir aber in diesem Fall.
Gruß
Mathias
Wie Schade, vielleicht fragst du einfach mal nach, mit etwas Glück wer weiß vielleicht bekommst du ja etwas.
Stephani88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 01:00   #220
nick214
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.02.2017
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 3 nick214 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Zitat:
Zitat von Stephani88 Beitrag anzeigen
Wie Schade, vielleicht fragst du einfach mal nach, mit etwas Glück wer weiß vielleicht bekommst du ja etwas.

Hahaha ich glaube das weniger, wenn sich der Arbeitgeber schon daran gewöhnt hat.
Wie man aus einem Vertrag rauskommt lernt ihr dort. Einfach ist es nicht. Verträge ist eben dazu da nicht so schnell auszusteigen.


Schön wäre es ja.

Geändert von nick214 (09.04.2019 um 03:54 Uhr).
nick214 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 16:18   #221
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch bei der Staatsbibliothek zu Berlin.

Die Staatsbibliothek Berlin und die Freie Journalistenschule Berlin laden Sie herzlich ein, die Materialien und Recherchemöglichkeiten der Bibliothek kennenzulernen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • erfahren Sie das Wichtigste zu den Medien und Materialien der SBB
  • können Sie den leitenden Koordinatoren und Referenten Fragen zur effizienten bzw. optimalen Suche nach bestimmten Themen stellen – und wie Sie auf diese Ressourcen auch von Zuhause aus zugreifen können
  • lernen Sie verschiedenste Suchtechniken bei der Recherche kennen
  • erfahren Sie, wie Sie auf statistische und Bilddaten zugreifen.
Hintergrund

Die Staatsbibliothek zu Berlin (SBB) ist eine der größten Universalbibliotheken Deutschlands mit einem riesigen Bestand an digitalen Medien und internationalen Materialien. Die SBB möchte mit der fachspezifischen Rechercheschulung für angehende Journalisten den Fokus setzen auf den schnellen Zugriff auf die SBB- Materialien vom eigenen Arbeitsplatz aus.

Dieser Recherche-Workshop findet am Mittwoch, den 5. September 2018 ab 10:00 Uhr statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 19:28   #222
Zakinos
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2018
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Zakinos wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Danke für diese Tipps, sie werden auf jeden Fall sehr nützlich für mich sein
Zakinos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 12:29   #223
Laming
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2018
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Laming wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

es scheint mir, dass dies eine wirklich gute Lösung für junge Journalisten sein kann
Laming ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 00:07   #224
Nachdenklich
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Nachdenklich
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 3 Nachdenklich wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

In unserer wunderschönen Stadt Hildesheim wird in der Universität Hildesheim der Studiengang Kulturjournalismus angeboten. Eine sehr interessante Fachrichtung, welche sich unter anderem mit Literatur-, Theater-, Film-, Musik-, Kunst- und Medienkritik befasst. Der Studiengang qualifiziert die Absolventen für die vier Medienbereiche Print, Fernsehen, Hörfunk und Online. Weiterführende Infos findet Ihr möglicherweise auch auf dem neuen Portal unserer Stadt, dem Hildesheim Portal: Portal für Hildesheim
Nachdenklich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 16:42   #225
mathias_bln
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 16 mathias_bln wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Freie Journalistenschule Berlin, eine gute Alternative

Frisch von der Schulseite: Die Freie Journalistenschule zu Besuch bei der UNO in Bonn.

Die UNO und die Freie Journalistenschule in Berlin laden Sie herzlich dazu ein, das UN Regional Information Centre/UN Department for Global Communications (UNGC) zu besuchen.

Bei Ihrem Besuch ...
  • lernen Sie Referenten des UN Department for Global Communications kennen.
  • erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Bereiche der Kommunikation und deren Arbeitsalltag sowie über die Arbeitsabläufe innerhalb des Departments.
  • dürfen Sie Ihre Fragen an Arne Molfenter (Head of Liaison Office) vom UNGC stellen etc.
Hintergrund
Die UNO – oder auch die Vereinten Nationen – viele wissen um deren Friedenseinsätze und um die humanitäre Hilfe, die sie leistet. Doch nicht nur dort wird die UNO aktiv; auch in anderen Bereichen nimmt sie Einfluss auf unser Leben. Sie will einen Beitrag leisten, unsere Welt zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen.

Die Vereinten Nationen stehen im Mittelpunkt weltweiter Bemühungen zur Lösung von Problemen, die sich der Menschheit stellen. Dafür arbeiten mehr als 30 angegliederte Organisationen zusammen, die bekannt sind als das System der Vereinten Nationen. Tag für Tag arbeitet die UNO und ihr Verbund von Organisationen daran, den Respekt für die Menschenrechte zu fördern, die Umwelt zu schützen, Krankheiten zu bekämpfen und Armut zu verringern. Organisationen der Vereinten Nationen setzen den Standard für sicheren und effizienten Luftverkehr, helfen bei der Verbesserung von Telekommunikation und erweitern den Verbraucherschutz. Die Vereinten Nationen leiten den internationalen Kampf gegen Drogenschmuggel und Terrorismus. Überall auf der Welt unterstützen die Vereinten Nationen und ihre Organisationen Flüchtlinge, richten Programme zur Minenräumung ein, helfen bei der Steigerung der Lebensmittelproduktion und bekämpfen AIDS.

Im September 2005 tagten die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen, um den 60. Geburtstag der Weltorganisation zu feiern und Entscheidungen über die Umsetzung der gemeinsamen Vision, die sich in der Millenniums-Erklärung vom September 2000 ausdrückt, zu fällen. Damals hatten die Mitgliedsstaaten, die auf höchster Ebene vertreten waren – darunter 147 Staats- und Regierungschefs – messbare Ziele in jedem Aufgabenbereich der Vereinten Nationen aufgestellt. Fünf Jahre danach traf sich die Weltgemeinschaft erneut auf einem hochrangig besetzten Gipfel, um sicherzustellen, dass diese Ziele erreicht werden. Der UNO-Generalsekretär hat dazu eine Reihe von Empfehlungen für den Wandel vorgelegt, die das Ziel haben, das Erreichbare möglich zu machen: Der Bericht „In größerer Freiheit“ fordert genau bezeichnete Aktionen in den Bereichen Entwicklung, Sicherheit und Menschenrechte sowie einen Neubau der internationalen Institutionen, inklusive einer Reform der Vereinten Nationen, um eine effektive Weiterverfolgung dieser dringlichen Angelegenheiten zu ermöglichen.

Dieser Redaktionsbesuch findet am Donnerstag, den 21. Februar 2019, ab 10.45 Uhr bis ungefähr 13:00 Uhr in Bonn statt.

http://www.freie-journalistenschule.de/workshops
mathias_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freie Journalistenschule Berlin Gerrit Fragen und Antworten 5 11.12.2010 00:55
Sonstige Seminare Febr.-März 2010 admin Weiterbildung - Seminare 0 18.02.2010 12:46
Neustrukturierung Evangelische Journalistenschule Berlin mia Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 25.12.2008 14:46
Kurzfristig freie Praktikumsplätze bei Tagespresse und Hörfunk in Berlin Berit Baeßler Praktikumsbörse: 0 20.04.2006 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler