-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2004, 15:19   #1
Aquagen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Aquagen wird positiv eingeschätzt
Standard Presseausweis and More

Hallo,

ich bin jetzt 19, hab den Jugendpresseausweis.

Da ich gern aus eigener Initiative für mein Gewerbe (das bereits existiert), einen Presseausweis haben möchte und diesen auch benötige zur Informationsbeschaffung aus erster Hand, mache ich mir bereits jetzt schon Gedanken darüber, wie ich an einen Presseausweis komme, wenn ich den bei der Jugendpresse glaube ich mit 26 abgeben muss.


1. Sofern ich doch nachweisen kann, dass ich einen PA für meine Arbeit benötige (auch als freier Journalist), habe ich da nicht irgendwie ein Recht einen zu bekommen?

1a. Besteht für mich überhaupt die Möglichkeit aus dieser Eigeninitative einen zu bekommen/ zu beantragen/ oder für freie Mitarbeiter die für meiner Unternehmungen arbeiten.

1b. Wenn ja, wo bekomm ich den PA her?

2. Wenn nein, welche Möglichkeiten stehen mir dann zur Verfügung, wenn ich über mein Gewerbe (oder in Verbindung mit diesem z.B. Newsportal/Redaktion) für die Öffentlichkeit arbeite.

Klar, wenn ich mit ner TV Cam vor Ort bin, wird mich wohl sicher keiner z.B. von einer Messe/Event wieder weglassen. Aber PA. ist da schon hilfreich, grade wenn man zu vielen Events zwecks Infobeschaffung muss.


Danke für jede hilfreiche Antwort hehe
__________________
MfG AquaGen
Aquagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2004, 23:36   #2
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard Versuche es doch ...

Wieso versuchst Du es nicht einfach nicht mmit der DJV??

Gruß
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 10:34   #3
Aquagen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2004
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Aquagen wird positiv eingeschätzt
Standard

laut DJV muss man eine Pressetätigkeit Hauptberuflich vorweisen oder habe ich das falsch verstanden? Weil ich dies ja nebenberuflich machen würde eher in einer Projektform (das gleichzeitig mit anderen Laufen würde)
__________________
MfG AquaGen
Aquagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 22:44   #4
AitschPi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Alter: 43
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 16 AitschPi wird positiv eingeschätzt
Standard

richtig. Der "richtige" PA ist nur für hauptberuflich tätige da und eben gerade nicht für nebenberufliche Journalisten. Sonnst könnten die Bürgerämter zusammen mit dem Personalausweis gleich den Presseausweis an alle ausgeben...

Aber: Auch ohne PA kommt man weiter, wenn man bereits in bestimmten Bereichn tätig ist und dort einen Namen hat. Akkreditierst Du Dich z.B. bislang mit dem Jugend-PA und weist dann dem Veranstalter durch Belegexemplare (darüber freuen sich alle!!!) regelmäßig nach, dass Du auch wirklich was machst (und wenn auch nur am Wochenende), dann ist die nächste Akkreditierung sicher, selbst ohne PA!!!

Ok, die Rabatte kannst Du dann nicht mitnehmen - aber abgesehen vom Handytarif kenne ich keinen, der meine Arbeit wirklich erleichtert.

AitschPi

PS: Nutze den Jugend-PA bis zur Altersgrenze aus, um Kontakte zu knüpfen für die Zeit danach!!!
AitschPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 12:58   #5
Markus Hild
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Speyer
Alter: 56
Beiträge: 154
Renommee-Modifikator: 17 Markus Hild wird positiv eingeschätzt
Standard

Hallo,

laut Satzung ist der offizielle Presseausweis NICHT dazu da, "um die journalistische Arbeit zu erleichtern bzw. diese aufzunehmen"!

Gruß Markus
Markus Hild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 13:23   #6
AitschPi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Alter: 43
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 16 AitschPi wird positiv eingeschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Hild
laut Satzung ist der offizielle Presseausweis NICHT dazu da, "um die journalistische Arbeit zu erleichtern bzw. diese aufzunehmen"!
Mit dem "erleichtern" meinte ich ja nur die hier oft zitierten Rabatte voll auszuschoepfen, mit der gruenen Karte im Anschlag zum authorisierten Bettler zu werden... ;o)

Aber ein kleiner Teufelskreis ist das schon fuer die Berufseinsteiger, die nicht in Redaktionen sondern als Freie anfangen wollen:
Haben sie keinen PA, dann sieht es schwer aus, in bestimmten Bereichen zu arbeiten (Akkreditieren,...) - dann haben sie auch keine Nachweise, mit denen sie den PA bekommen koennten - daher auch kein PA - ...
Aber daher: Nutze den Jugend-PA solange er hilft und versuche, darauf was aufzubauen, so dass der Antrag zum PA nicht schwierig sein sollte (vorausgesetzt, Du willst das vollberuflich durchziehen!)

AitschPi
AitschPi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Presserabatt-Newsletter 5-2004 veiser Presserabatte: 1 03.12.2008 02:17
Newsletter Presserabatt 01/2001 unbekannter User (Gast) Presserabatte: 0 02.02.2001 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler