-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2000, 10:08   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard 1. Tarifvertrag fuer Freie im privaten Rundfunk

Nachfolgend eine Pressemitteilung der IG Medien zu dem Thema.

Waere schoen, wenn hier in diesem Forum jemand noch mehr Hintergruende und auch seine /ihre Erfahrungen mit n-tv und - spaeter - mit diesem Tarifvertrag schilderte.


## Ersteller: ngen@igmedien.de

4. April 2000

Erster Tarifvertrag fuer freie Mitarbeiter im Privaten
Rundfunk abgeschlossen

Die IG Medien hat mit dem Fernsehsender n-tv in Berlin den ersten
Tarifvertrag fuer freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Privaten
Rundfunk abgeschlossen. Der Haustarif regelt Mindestansprueche fuer
regelmaessig beschaeftigte "arbeitnehmeraehnliche Personen", wie die Freien
im Tarifvertragsgesetz bezeichnet werden.

Der Tarifvertrag gibt den freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des
Nachrichtenkanals erstmals einen Anspruch auf einen sechswoechigen
bezahlten Urlaub, wie er fuer die festangestellten Beschaeftigten des
Senders laengst besteht. Ausserdem schuetzt der Haustarif die Freien vor
dem kurzfristigen Verlust ihrer Beschaeftigung und sichert waehrend der
Beschaeftigungszeit ein regelmaessiges Monatseinkommen. Der Tarifvertrag
soll am 1. August 2000 in Kraft treten.

Obwohl die Ansprueche auf die Leistungen aus dem Tarifvertrag fruehestens
sechs Monate nach dem Beginn der Taetigkeit bei n-tv entstehen, wertet die
IG Medien den Abschluss als positives Signal fuer die freien
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Privaten Rundfunk, die bislang ohne
jede tarifliche Absicherung arbeiten. Gerade in der Branche des Privaten
Rundfunks, die sehr stark auf Freie zurueckgreife, sei ein solcher Schritt
ueberfaellig, sagte ein Sprecher der IG Medien. Ziel der Gewerkschaft sei
es deshalb, auch in weiteren Unternehmen Tarifvertraege fuer freie
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abzuschliessen.

-------------------------------
Manfred Moos, HV IG Medien
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Erfahrungen und euer Einstieg in eine freie Mitarbeit Jennyli Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 14 05.09.2008 12:13
Freie Mitarbeit München? Jasmin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 26.09.2007 00:42
Freie Mitarbeit bei 2 Tageszeitungen? brina79 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 07.04.2006 14:52
Anrechnung von Berufsjahren nach Tarifvertrag für Freie textdoktor Recherchefragen - Investigativ 1 25.05.2005 09:17
Freie Journalisten finden.... unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 26.05.2000 22:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler