-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2007, 14:47   #1
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard Eignungstest Mittweida

Auf der Homepage des Fachbereichs Medien an der FH Mittweida findet sich ein recht amüsanter Bericht über einige Fragen und kreativen Antworten aus dem Eignungstest 2007.

Geändert von christine (10.07.2009 um 23:24 Uhr).
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 15:07   #2
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 16 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

sehr schön Danke für diesen Link, christine! Die zwei schönsten Antworten fand ich, waren die mit Frau Köhler und dem MDR. Sehr, sehr schön.

Geändert von Anialel (28.07.2007 um 15:13 Uhr).
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 17:21   #3
Lieselein
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 15 Lieselein wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Köstlich! Habe mich sehr amüsiert !
Lieselein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2007, 22:07   #4
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 745
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Haha. Meine ganze Familie hat sich gerade um den Rechner versammelt und gelacht.
Es wird einem aber auch immer gesagt man soll raten, wenn man keine Ahnung hat....
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 11:30   #5
Legastenicus
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 0 Legastenicus wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Mehr Hoch- und Journalistenschulen sollten die spaßigsten Antworten online stellen. Einfach deliziös!
Legastenicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 12:36   #6
Niani
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 62
Renommee-Modifikator: 14 Niani wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Also mir haben sich grad die Fußnägel hochgerollt, gruselig, was sich so alles auf einen Studienplatz bewirbt...
Niani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 23:25   #7
Hendrik
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 15 Hendrik wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Die Antworten sind zum Teil tatsächlich drollig. Gruselig finde ich aber vor allem Kommentare wie den von Niani. Also mir rollen sich gerade die Fußnägel hoch, bei dem, "was sich so alles" hier im Forum rumtreibt.
Hendrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 11:01   #8
Lieselein
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 15 Lieselein wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Zitat:
Zitat von Hendrik Beitrag anzeigen
Gruselig finde ich aber vor allem Kommentare wie den von Niani. Also mir rollen sich gerade die Fußnägel hoch, bei dem, "was sich so alles" hier im Forum rumtreibt.
Ich stehe gerade auf der Leitung. Bitte näher erläutern! Auf wen oder was beziehst du das jetzt genau?
Lieselein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:12   #9
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

naja wass soll denn so ungewöhnlich sein. Ich kann mich erinnern, dass ich ein NDR Volo traf, der absolut nicht wußte, dass reuters auch fersehbilder beliefert, und nicht nur fotos, und text. Und dieser Volo war beim NDR!!! Als ich nachhackte, wußte er immer noch nicht wovon ich sprach.

Guten morgen Deutschland!
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 12:18   #10
Niani
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 62
Renommee-Modifikator: 14 Niani wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Zitat:
Zitat von Lieselein Beitrag anzeigen
Ich stehe gerade auf der Leitung. Bitte näher erläutern! Auf wen oder was beziehst du das jetzt genau?
Oh, da kann ich dir helfen! Er findet es gruselig, dass jemand so arrogantes wie ich sich hier rumtreibt, der es erschreckend findet, dass jemand mit so niedriger Allgemeinbildung wie die Herrschaften in dem Test über Abitur verfügt und in den Medien arbeiten will

Lieber Hendrik, ich gratuliere dir zu deiner Offenheit und Toleranz! Ehrlich! Ich frage mich nur, ob du die Medien, die von solchen Leuten herausgebracht werden, auch nutzen würdest?! Vermutlich eher nicht, da du bspw. von einer Zeitung wohl sowas wie Information erwartest. Das setzt allerdings bei Redakteuren und anderen Medienfachleuten ein gewisses Maß an Bildung voraus! Und die Hochschule ist nicht dazu da, grundlegende Allgemeinbildung oder Interesse an Medien zu vermitteln! wer da mit einem solchen Wissens-Grundstock antritt, hat in meinen Augen absolut NICHTS in der Medienbranche zu suchen. Und wenn du da anderer Meinung bist - bitte sehr. Vielleicht bist du ja auch noch so tolerant, wenn du mit jemandem, der nicht weiss, wer Gordon Brown ist, um einen der wenigen Jobs in der Branche kämpfen darfst
Niani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 14:35   #11
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 16 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

So, jetzt kommen wir mal wieder alle runter und klopfen uns lieber auf die Schenkel vor lachen. Die Gordon Brown Antwort war doch spitze!!! Wer sich traut, so etwas zu schreiben, der hat...ähm...Humor und/oder... MUT! Also nehmt's locker!
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 17:45   #12
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 745
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Ähm, vielleicht habe das jetzt auch völlig falsch verstanden, aber ich dachte seine Kritik bezieht sich auf den Ausdruck "was sich so alles...". Vielleicht hat ihn diese nicht völlig journalistisch-korrekte Ausdrucksweise gestört. Ist aber nur eine Vermutung. Vielleicht kann er uns ja selbst aufklären....
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 18:21   #13
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 39
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Solltet ihr nicht alle hart daran arbeiten, später mal "irgendetwas mit Medien" zu machen, statt hier so viel Blödsinn rumzuposten .
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 20:49   #14
Hendrik
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 15 Hendrik wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Nein, ich verstehe voll und ganz, dass es Dich erschreckt, dass "jemand mit so niedriger Allgemeinbildung wie die Herrschaften in dem Test über Abitur verfügt und in den Medien arbeiten will". Das kann man sehen wie man will. Was ich nicht vestehe, ist deine Ausdrucksweise "Was sich so alles...". Ob das nun journalistisch korrekt ist, oder nicht, ist vollkommen egal. Ich finde es menschlich eher nicht korrekt.

Dieses Pack. Bewirbt sich einfach so auf einen Studienplatz. Unerhört! Warum sagen sich die offensichtlich Dummen nicht: "Hey, ich bin dumm. Sowas wie ich hat sich nicht auf einen Studienplatz zu bewerben."?

Du meinst also, dass nur, weil sie kurz nach dem Abi eben keine dolle Allgemeinbildung hatten, es in den Medien zu nichts bringen können? Ernsthaft? Da finde ich es vielmehr Problematisch, dass Leute in die Medien wollen, die sich öffentlich so über andere Menschen äußern, wie Du es tust!
Hendrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 10:15   #15
Lieselein
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 15 Lieselein wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Eignungstest Mittweida

Mmh, ich verstehe nun was du meinst, Hendrik. Wenn ich dich richtig verstehe, gehst du davon aus, dass einige Personen, die sich dort (scheinbar kurz nach dem Abitur) für diesen Studienplatz beworben haben, zu diesem Zeitpunkt zwar über eine geringere Allgemeinbildung verfügen, sich diese aber im Laufe ihres Studiums sicherlich noch aneignen.

Als ich nach meinem Abi angefangen habe zu studieren, hatte ich tatsächlich auch nur einen blassen Schimmer von Politik, Geschichte, Kunst etc. Ich habe mir das auch erst im Laufe meines Studiums angeeignet, weil ich während meiner Schulzeit wirklich gar kein Interesse an solchen Dingen hatte und meine Schulausbildung grundsätzlich einfach nur miserabel war (lange Unterrichtsausfälle in Geschichte, Politik, Deutsch, Kunst etc., viele Mitschüler aus sozial schwachen Familien und außerordentlich schlechte Lehrer, für die Didaktik ein Fremdwort war). Mal davon abgesehen, dass meine Eltern über ein geringes Bildungsniveau verfügen und mir dementsprechend auch kein Wissen eintrichtern konnten. Aber über soziale Ungleichheiten in der Bildungsgesellschaft will ich hier nicht lange referieren... PISA sei dank, wird dies ja schon sehr ausführlich getan.

Hätte ich mich aber für einen solchen Studiengang beworben, hätte ich mich gründlich auf solch einen Test vorbereitet. Und dann hätte man solche Fragen m. E. auch leicht beantworten können. Leider funktioniert der Link nicht mehr. Aber ich meine, mich daran erinnern zu können, dass dort fast nur Fragen über aktuelle Themen gestellt wurden. Hätte man regelmäßig Zeitung gelesen und Nachrichten geschaut, hätte man solche Fragen dann eigentlich auch beantworten können. Regelmäßiges Zeitungslesen/Nachrichten schauen vor der Bewerbungsphase erwarte ich einfach von einem Bewerber, der sich für solch ein Studium bewirbt!

Geändert von Lieselein (31.07.2007 um 10:22 Uhr).
Lieselein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatztermin Eignungstest Leipzig? ChrisSch Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 30.06.2009 10:16
Technikjournalismus Eignungstest unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 14 20.02.2006 22:30
Technikjournalismus Eignungstest unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 14.01.2006 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler