[Journalisten & Journalismus - Portal für Medienprofis. Presserabatte Diskussionsforen Journalistenschulen Recherche]
[Der Journalisten Treff für Medienprofis - Presse - Diskussionsforen, Presserabatte, Journalistenschulen, Recherchetipps]
Virtual Server hosted by Host Europe
 
Home Presserabatt Jobs Jobturbo Foren Shop Abonnieren  Premium Hilfe 

Zeitenspiegel-Reportageschule Günter Dahl, Reutlingen

logozrgd Kontakt:

Zeitenspiegel-Reportageschule Günter Dahl
c/o Volkshochschule Reutlingen GmbH
Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel: 07121 336182
E-Mail: info@reportageschule.de

www.reportageschule.de

Kurzbeschreibung:

Die Zeitenspiegel-Reportageschule hat den Anspruch, Glaubwürdigkeit in Wort und Bild als die Grundpfeiler jeder Reportage zu vermitteln. Der Ausbildungsgang richtet sich an talentierte, junge Journalisten, die schon erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben. Er beginnt jährlich im Oktober, dauert 12 Monate und ist stark praxisorientiert. Praktika von ca. drei Monaten bei Zeitungen und Zeitschriften sind darin eingeschlossen. Zu den Referenten und Dozenten gehören bekannte Namen des deutschen Journalismus wie Heinrich Jaenecke, Alexander Smoltczyk oder Barbara Supp. Schwerpunkt ist der Printbereich. Die Zeitenspiegel-Reportageschule ist dem im April 2004 verstorbenen Journalisten Günter Dahl gewidmet. Sein Name steht für Anspruch, Glaubwürdigkeit und Verantwortung im Journalismus.



Ausbildungsdetails:

Neben den Grundlagen aller journalistischen Gattungen in den Printmedien werden vertiefende Kenntnisse in der breit angelegten Reportage vermittelt. Gründliche Recherche, Reportagefotografie, Interviewtechniken und stilistischer Aufbau sind ebenso Teil des Lehrprogramms wie Onlinejournalismus, die Einführung in den
Funkjournalismus und Grundlagen von Medienrecht, Medienethik und
Mediengeschichte. Sie zeichnet sich durch einen konsequent praxisnahen Unterricht aus, der durch ein dreimonatiges Praktikum ergänzt wird. Die leitenden Dozenten, die als Mitglieder der Agentur Zeitenspiegel für Stern, Geo, Focus und andere Magazine arbeiten, lassen die Schüler von der ersten Stunde an unter realen Bedingungen recherchieren. Regelmäßig entstehen daraus Beiträge, die zu Veröffentlichungen in diversen Zeitungen und Zeitschriften führen.

Die Ausbildung dauert insgesamt 12 Monate:

  • 3 Monate journalistische Grundlagen mit praktischen Übungen und Einführung in die Reportage
  • 3 Monate Praktika bei Zeitschriften, Zeitungen und Magazinen
    (bundesweit)
  • 3 Monate Vermittlung von vertiefenden Kenntnissen in der breit
    angelegten Reportage
  • 3 Monate Erstellen einer professionell geschriebenen und
    gestalteten Reportagezeitschrift als Abschlussarbeit

Jetzt abonnieren:

Terminvorschau:
Themenplaner-Abo

Rabatt-Datenbank:
Presserabatt-Abo


Lesetipp:
Texten für TV
Texten für TV
Praktischer Journalismus Bd. 74
Lesetipp:
Journalistische Recherche im Internet
Journalistische Recherche
im Internet


Diskussionsforen

Suchen Sie Kollegen, mit denen Sie sich austauschen wollen? Wir bieten Ihnen die nötige Plattform dazu. In unseren Diskussionsforen wird so ziemlich über alles gesprochen. Überzeugen Sie sich selbst ...hier.

Auftragsbörse

Haben Sie gerade keinen Auftrag, oder wissen Sie nicht, wem Sie Ihr Thema anbieten sollen? Dann schauen Sie doch einmal in unsere Auftragsbörse. Ständig neue Angebote gibt es ...hier.

Journalistenschule

Sie wollen Journalist werden und wissen nicht wo? Dann schauen Sie doch mal hier. Wir bieten Ihnen einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Journalistenschulen und ihre Inhalte. Klicken Sie hier...

Rabatte melden

Kennen Sie einen Rabatt, der nicht in unser Datenbank ist? Dann schicken Sie uns doch einfach die Informationen, damit wir den Rabatt in unsere Datenbank aufnehmen können. ...hier

Rabatt-Newsletter (gratis)

Der Klassiker unter den Newslettern informiert einmal monatlich über die neuesten Rabatte für Journalisten. Über 12.000 Journalisten haben ihn abonniert. Mehr...

Universität

Irgendein Universitätsstudium ist in aller Regel die Voraussetzung, um Journalist zu werden. Nur wo gibt es was? Informieren Sie sich über die einzelnen Unis und Studiengänge ...hier.