[Journalisten & Journalismus - Portal für Medienprofis. Presserabatte Diskussionsforen Journalistenschulen Recherche]
[Der Journalisten Treff für Medienprofis - Presse - Diskussionsforen, Presserabatte, Journalistenschulen, Recherchetipps]
Virtual Server hosted by Host Europe
 
Home Presserabatt Jobs Jobturbo Foren Shop Abonnieren  Premium Hilfe 

Institut für Kommunikations- und Medienforschung

eigen_publizist Kontakt:
Institut für Kommunikations- und Medienforschung
Am Sportpark Müngersdorf
50933 Köln
Tel: 0221 4982-6100
http://www.ikm-dshs.de/

Kurzbeschreibung:
Das Institut für Kommunikations- und Medienforschung (IKM) ist in den Bereichen Forschung und Lehre europaweit in seiner thematischen Ausrichtung einzigartig. Es verbindet die spezifische Ausrichtung Sport mit Theorien, Forschungsansätzen und Methoden der Kommunikationswissenschaft. Dabei wird Kommunikationswissenschaft als interdisziplinäres Fach vor allem mit Bezügen zur Psychologie, Soziologie, BWL und Medienökonomie und einem sozialwissenschaftlichen Schwerpunkt verstanden.

Zu den Ausbildungspartnern und potenziellen Arbeitgebern für Studierende des Instituts zählen Rundfunk- und Fernsehanstalten, PR-Abteilungen von Sportvereinen und -verbänden, Verlage, Werbe-, PR- und Mediaagenturen, Vermarktungsagenturen, kommerzielle Marktforschungsunternehmen, Sportartikelhersteller sowie akademische Forschungseinrichtungen. Mit vielen Lehr- und Forschungspartnern aus der Praxis bestehen sehr oft langjährige Verbindungen und Kooperationen. Aktuelle Forschungsschwerpunkte des IKM umfassen Prozesse zur Wahrnehmung von Sport, Werbung und Behinderung sowie die Untersuchung von Medieneffekten der Sportberichterstattung und Visualisierung, Ästhetisierung und Emotionalisierung des Mediensports. Hierzu wird ein multimethodales Vorgehen verfolgt, das neben Methoden der Beobachtung, Befragung und Inhaltsanalyse insbesondere experimentelle Designs vorsieht, in denen psychophysiologische Verfahren sowie solche zur Registrierung der Blickbewegung zur Anwendung kommen.


Ausbildungsdetails:

M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung

Mit dem Master-Studiengang „Sport, Medien- und Kommunikationsforschung“ bietet das Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln seit dem Wintersemester 08/09 einen Studiengang an, der in vorbildlicher Weise der zunehmenden Vernetzung von Sport, Medien und Wirtschaft und den damit entstehenden Erfordernissen am sportbezogenen Arbeitsmarkt gerecht wird. Die Absolventen erlangen grundlegende Kommunikationskompetenzen und sind darüber hinaus in der Lage systematische und empirisch fundierte Lösungen für die Kommunikationspraxis zu erarbeiten. Der 4-semestrige Master ist damit einer der wenigen kommunikationswissenschaftlichen Studiengänge, der die spezifische thematische Ausrichtung Sport mit Themen und Methoden der Kommunikations-wissenschaften verbindet.

Ziel des Studiengangs ist es, die Absolventen sowohl für den akademisch-wissenschaftlichen wie den wirtschaftsbezogenen Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Zu möglichen Arbeitgebern zählen Rundfunk- und Fernsehanstalten, PR-Abteilungen von Sportvereinen und -verbänden, Verlage, Werbe-,PR- und Mediaagenturen, Vermarktungsagenturen, kommerzielle Marktforschungsunternehmen, Sportartikelhersteller sowie akademische Forschungseinrichtungen.


Jetzt abonnieren:

Terminvorschau:
Themenplaner-Abo

Rabatt-Datenbank:
Presserabatt-Abo


Lesetipp:
Texten für TV
Texten für TV
Praktischer Journalismus Bd. 74
Lesetipp:
Journalistische Recherche im Internet
Journalistische Recherche
im Internet


Diskussionsforen

Suchen Sie Kollegen, mit denen Sie sich austauschen wollen? Wir bieten Ihnen die nötige Plattform dazu. In unseren Diskussionsforen wird so ziemlich über alles gesprochen. Überzeugen Sie sich selbst ...hier.

Auftragsbörse

Haben Sie gerade keinen Auftrag, oder wissen Sie nicht, wem Sie Ihr Thema anbieten sollen? Dann schauen Sie doch einmal in unsere Auftragsbörse. Ständig neue Angebote gibt es ...hier.

Journalistenschule

Sie wollen Journalist werden und wissen nicht wo? Dann schauen Sie doch mal hier. Wir bieten Ihnen einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Journalistenschulen und ihre Inhalte. Klicken Sie hier...

Rabatte melden

Kennen Sie einen Rabatt, der nicht in unser Datenbank ist? Dann schicken Sie uns doch einfach die Informationen, damit wir den Rabatt in unsere Datenbank aufnehmen können. ...hier

Rabatt-Newsletter (gratis)

Der Klassiker unter den Newslettern informiert einmal monatlich über die neuesten Rabatte für Journalisten. Über 12.000 Journalisten haben ihn abonniert. Mehr...

Universität

Irgendein Universitätsstudium ist in aller Regel die Voraussetzung, um Journalist zu werden. Nur wo gibt es was? Informieren Sie sich über die einzelnen Unis und Studiengänge ...hier.