[Journalisten & Journalismus - Portal für Medienprofis. Presserabatte Diskussionsforen Journalistenschulen Recherche]
[Der Journalisten Treff für Medienprofis - Presse - Diskussionsforen, Presserabatte, Journalistenschulen, Recherchetipps]
Virtual Server hosted by Host Europe
 
Home Presserabatt Jobs Jobturbo Foren Shop Abonnieren  Premium Hilfe 

Relaunch: JOURNALISMUS.COM ganz neu

Fachportal für Journalisten jetzt mit neuem Design und zahlreichen neuen Inhalten.
Mit Kooperationspartnern wie "Mediafon", "Newsaktuell" und "1000grad" präsentiert sich www.journalismus.com in neuem Design, neuen Tools und einem zeitgemäßem Content Management System

Relaunch: JOURNALISMUS.COM ganz neu

Bonn (ots) - Fachportal für Journalisten jetzt mit
neuem Design und zahlreichen neuen Inhalten.

   Mit Kooperationspartnern wie "Mediafon", "Newsaktuell"
und "1000grad" präsentiert sich www.journalismus.com in neuem
Design, neuen Tools und einem zeitgemäßem Content Management System


   Hamburg, Bonn, den 05. Dezember 2002; Das Internetportal gemacht
von Journalisten für Journalisten präsentiert sich ab sofort nicht
nur in neuem Design. Es gibt auch zahlreiche neue interessante
Tools: Zusammen mit dem Beratungsangebot Mediafon stellt
JOURNALISMUS.COM jetzt einen in Umfang und Funktionalität wohl
einzigartigen Honorar-Überblick für Journalisten online.
Journalisten können jetzt einen "Medien-Nachrichtenticker" abrufen,
der von "news aktuell", Deutschlands größtem Newsticker für
Presseinformationen, bereitgestellt wird. Die Seite für Medienprofis
wird jetzt mit dem zeitgemäßen Content Management System "Backstage"
von der Firma 1000grad verwaltet.

   Wohl einzigartig in Umfang und Funktionalität ist der neue
Honorarservice für Journalisten. Dieser Honorarspiegel ist ein
Kooperationsprojekt von JOURNALISMUS.COM und "Mediafon"
(www.mediafon.net), dem Beratungsservice für Selbstständige in
Medienberufen. Über 500 Honorare aus der Medienbranche sind hier
einzusehen. Journalisten können kostenlos recherchieren und auch
eigene Honorare anonym melden. Sogar Punkte wie Zahlungsmoral und
Zufriedenheit mit dem Auftraggeber werden erfasst. "Angesichts der
Medienkrise kann dieses Angebot wirklich für alle nützlich sein,
wenn viele Journalisten ihre eigenen Honorare in die Datenbank
eintragen und ständig mit aktuellen Marktdaten füllen. Wenn jeder
mitmacht, haben alle was davon", so der Tenor von Peter Diesler,
Journalist und Betreiber von JOURNALISMUS.COM.

   In der Rubrik "Aktuell" gibt es jetzt einen Medien-
Nachrichtenticker mit den wichtigsten Branchen-Meldungen aus Presse-
Radio-, TV- und der Online-Welt. Die Meldungen aus der Medienbranche
liefert die DPA-Tochter "Newsaktuell" (www.newsaktuell.de),
Deutschlands größter Newsticker für Presseinformationen.

   Neu ist auch das technische Rückrat von JOURNALISMUS.COM: Mit dem
Redaktionssystem "Backstage" (www.1000grad.de/backstage) kann der
rasant wachsende Content des Angebotes effizient verwaltet, editiert
und aktualisiert werden.

   Mit der neuen Suchmaschine auf JOURNALISMUS.COM können User
bequem die Seiten nach Informationen durchforsten und
die zahlreichen Service-Tools für Journalisten jetzt leichter
finden.

   JOURNALISMUS.COM bietet unter anderem eine Datenbank mit über 600
Presserabatten, einen umfangreichen Spezialkatalog mit über 3000
Links zum Thema Journalismus. Zusammen mit dem Medienmagazin Insight
(www.insight-online.de) betreibt JOURNALISMUS.COM eine Datenbank zu
Journalistenpreisen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zahlreichen
Diskussionsforen mit über 12.000 Beiträgen und eine Mailingliste mit
zurzeit mehr als 700 Mitgliedern ermöglichen und fördern den
Austausch unter Journalisten. Neben seinen bisherigen
Presserabatt-Newsletter, den über 12.000 Journalisten abonniert,
können Interessenten zukünftig nun auch Informationen über neue
Honorare, Journalistenpreise und Seminare per Mail erhalten.

   Über JOURNALISMUS.COM: Mit seinen Angeboten ist JOURNALISMUS.COM
eine der erfolgreichen Internetsites für Journalisten in
Deutschland. Auf den Webseiten von www.journalismus.com können
Journalisten, Redakteure und Public-Relations-Berater einen
umfangreichen Service rund um das Thema Journalismus abrufen. Das
Angebot umfasst eine reichhaltige Liste mit über 600 Presserabatten,
Recherchetipps, einen umfangreichen Spezialkatalog zum Thema
Journalismus, Honorarumfragen, Seminarangebote und
Weiterbildungsmöglichkeiten. Diskussionsforen mit über 12.000
Beiträgen und einer Mailingliste mit zurzeit mehr als 700
Mitgliedern ermöglichen und fördern den Austausch unter
Journalisten. www.journalismus.com bietet Medienprofis so eine große
Community. Das Portal JOURNALISMUS.COM wurde 1997 vom Freien
Journalisten Peter Diesler unter dem Motto "Gemacht von Journalisten
für Journalisten" gegründet.

ots-Originaltext: journalismus.com pressebuero


Weitere Informationen und Fotomaterial:
ad publica Public Relations GmbH
Nicole Hammer, Birgit Schießl
Zeughausmarkt 33/34
D-20459 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 317 66-320
Fax: +49 (0)40 317 66-301
mailto:nicole.hammer@adpublica.com
http://www.adpublica.com

journalismus.com
Das Internetportal für Journalisten
Peter Diesler
Wielsgässchen 1
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 215272
Fax: +49 (0)228 215288
mailto:pdiesler@journalismus.com
http://www.journalismus.com

Nicht fündig geworden? Hier weitersuchen:

Google
 
Web www.journalismus.com

Jetzt abonnieren:

Terminvorschau:
Themenplaner-Abo

Rabatt-Datenbank:
Presserabatt-Abo


Lesetipp:
Texten für TV
Texten für TV
Praktischer Journalismus Bd. 74
Lesetipp:
Journalistische Recherche im Internet
Journalistische Recherche
im Internet


Diskussionsforen

Suchen Sie Kollegen, mit denen Sie sich austauschen wollen? Wir bieten Ihnen die nötige Plattform dazu. In unseren Diskussionsforen wird so ziemlich über alles gesprochen. Überzeugen Sie sich selbst ...hier.

Auftragsbörse

Haben Sie gerade keinen Auftrag, oder wissen Sie nicht, wem Sie Ihr Thema anbieten sollen? Dann schauen Sie doch einmal in unsere Auftragsbörse. Ständig neue Angebote gibt es ...hier.

Journalistenschule

Sie wollen Journalist werden und wissen nicht wo? Dann schauen Sie doch mal hier. Wir bieten Ihnen einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Journalistenschulen und ihre Inhalte. Klicken Sie hier...

Rabatte melden

Kennen Sie einen Rabatt, der nicht in unser Datenbank ist? Dann schicken Sie uns doch einfach die Informationen, damit wir den Rabatt in unsere Datenbank aufnehmen können. ...hier

Rabatt-Newsletter (gratis)

Der Klassiker unter den Newslettern informiert einmal monatlich über die neuesten Rabatte für Journalisten. Über 12.000 Journalisten haben ihn abonniert. Mehr...

Universität

Irgendein Universitätsstudium ist in aller Regel die Voraussetzung, um Journalist zu werden. Nur wo gibt es was? Informieren Sie sich über die einzelnen Unis und Studiengänge ...hier.

Presserabatte per E-Mail!
Aktuellen Informationen über Presserabatte: Wir senden Ihnen einmal monatlich neue Presserabatte kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach.
...zum Bestellformular
...500 Presserabatt-Mails